3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schinkenhappen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

  • 300 g Blätterteig frisch, z. B. von A**i (sind gleich 2 drin)
  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Päckchen Schnittlauch, TK
  • 2 EL Creme fraiche., oder fettarmer Joghurt 3,5%
  • 1 Eiweiß
  • 150 g Gouda jung
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • 1 Eigelb
5

Zubereitung

  1. 1. Gouda in Stücken in den Closed lid geben und 5 sec./St.8 zerkleinern.Herausnehmen und zur Seite stellen.

    2.  Gek. Schinken und Zwiebel (geviertelt) 10 sec./St.5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.Schnittlauch hinzufügen.

     

     

    3.  Masse mit Creme fraiche, Eiweiß und dem geriebenen Gouda (Linkslauf !) 30 sec./St. 4-5 vermischen.  Anschließend mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

     

     

     

    4. Blätterteig ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Danach aufrollen.

     

     

     

    5. Die Rolle in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

     

     

     

    6. Die Oberfläche mit dem verquirltem Eigelb bestreichen.

     

     

     

    7. Bei 200 C ca. 15-18 min backen.  Ergibt ca 20 Stück und schmecken warm und kalt.

     

     

     

    Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstatt von Creme fraiche kann auch fettarmer Joghurt (habe es mit 3,5% ausprobiert) genommen werden. Hat geschmacklich keine Veränderung !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Meine Familie war begeistert. Vielen...

    Verfasst von Sepia am 4. April 2020 - 14:04.

    Sehr lecker. Meine Familie war begeistert. Vielen Dank für's Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe Salami genommen, da ich...

    Verfasst von Ikaldewey am 2. April 2020 - 22:15.

    Sehr lecker, ich habe Salami genommen, da ich keinen
    Schinken vorrätig hatte.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, nun habe ich es endlich

    Verfasst von teutomix am 16. Mai 2016 - 17:13.

    So, nun habe ich es endlich mal hinbekommen ein Foto einzustellen ... tmrc_emoticons.)

    Meistens war ich nicht schnell genug und alle waren schon wieder weg... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können