3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandfladen auf dem Stein (Pampered Chef)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/4 Liter Wasser
  • 0,04 Liter Olivenöl
  • 2 gestr. TL Salz

Belag

  • 200 g Schmand
  • 3 Zwiebeln groß
  • 1 Päckchen Schinkenwürfel
  • 1 Päckchen geriebenenen Gouda oder Emmentaler Käse
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
5

Zubereitung

  1. Aus allen Teig Zutaten mit dem Closed lid einen Hefeteig herstellen und ca 1 Std bei 37 Grad gehen lassen.Danach die Teigzutaten auf zwei Steine verteilen und mit jeweils 100 gr. Schmand bestreichen. Hierrauf die in Ringe geschnittenenen Zwiebeln verteilen und dann  die Schinkenwürfel darüber verteilen. zum Schluss mit dem Käse bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Steine einzeln in den Ofen auf die zweite Schiene von unten geben und bei 230 Grad ca 30 min abbacken.Guten Appetitt

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte die Steine immer in den noch nicht vorgeheizten Ofen geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • nein 40 ml müssen es sein

    Verfasst von Petra Fonk am 16. Januar 2016 - 11:31.

    nein 40 ml müssen es sein oder 0,04 Liter war ein Tippfehler danke für den Hinweis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 0,4L Öl??? Kann das sein? Das

    Verfasst von jasminnina am 19. November 2015 - 12:31.

    0,4L Öl??? Kann das sein? Das sind doch 400ml. Habs gestern so gemacht, da schmeckt nach Mürbteig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,hört sich gut an ,werde

    Verfasst von Frühling am 30. September 2015 - 14:23.

    Hallo,hört sich gut an ,werde ich am wochenende probieren.Ich zwar keinenStein aber das geht bestimmt auch ohne. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Danke für das Rezept,

    Verfasst von seppi2maria am 30. September 2015 - 14:17.

    Hallo, Danke für das Rezept, klingt sehr gut werde nur die Hälft nehmen, passend auf einen Stein und für 2 Personen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können