3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandfladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 120 g Roggen, ( Korn)
  • 5 g Kümmel, ganz
  • 450 g Mehl, Typ 405
  • 1/2 Hefe
  • 2 TL Salz
  • Prise Zucker
  • 380 ml Wasser
  • 1 Becher Schmand
  • 1/2 Becher Creme fraiche
  • 1 Bund Schnattern ( Lauchzwiebel )
  • Kräutersalz
  • 150 g Tiroler Speck in kleine Würfel
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 120g Roggen mit 5g Kümmel im Thermomix 40 sek. auf Stufe 10 mahlen


    450g Mehl, Hefe, 2 Tl Salz, Prise Zucker und 380 ml lauwarmes Wasser in den Mixtopf wiegen, und 2 Min. auf Knetstufe - kneten.


    Teig an einem warmen Ort gehen lassen.


    Inzwischen die Schnattern waschen und in kleine Röllchen schneiden. Cremefraiche mit Schmand im Thermomix verrühren und mit Kräutersalz abschmecken. Schnatternröllchen untermengen.


    Mit dem gegangen Teig Fladen ziehen, ca. Durchmesser 10cm,  auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Blech oder Rost legen. Teig gibt ca. 16 Fladen. Mit der Schmandmasse bestreichen, einen Rand von einem cm lassen, und mit Speckwürfel bestreuen.


    Das ganze bei vorgewärmten Ofen 220°C ca. 18 - 20 Min backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  •   sehr lecker!

    Verfasst von ingfra am 3. März 2013 - 14:48.

     

    sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das werde ich auch

    Verfasst von christinafr am 13. November 2010 - 01:40.

    das werde ich auch ausprobieren

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • LESE von drei begeisterten

    Verfasst von mila69 am 12. November 2010 - 21:21.

    LESE von drei begeisterten bäckern, denen das rezept gut gelungen ist und SEHE eine bewertung des rezeptes mit "mangelhaft" - versteht das jemand?

    tmrc_emoticons.~

    probiere es am WE selber aus ...

    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmandfladen

    Verfasst von tvigirl am 12. November 2010 - 21:14.

    tmrc_emoticons.) super lecker, ist schnell und einfach gemacht. Es hat meinen Gästen geschmeckt, es blieb nichts übrig.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig mit dem Roggen

    Verfasst von wildjessy am 21. Januar 2010 - 21:20.

    Der Teig mit dem Roggen schmeckt einfach Klasse !!! Ein voller Erfolg bei meinen Kindern!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept für Parties!!!

    Verfasst von bestzicke am 22. Oktober 2009 - 15:13.

    Kann ich nur empfehlen tmrc_emoticons.) !!! Den Hefeteig kann man gut vorbereiten und wenn man die Schmandflecken braucht backt man sie frisch raus. Schnelle leckere Sache, von der sogar die Kinder begeistert waren!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das klingt ja

    Verfasst von tonschacht am 18. September 2009 - 13:47.

    Oh das klingt ja verführerisch und ist eine ganz tolle Idee, wird demnächst auch mal in meiner Küche danach duften.


    Danke und LG heike tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker,bin immer auf

    Verfasst von Fam.Fürchterlich am 18. September 2009 - 10:52.

    Klingt lecker,bin immer auf der Suche nach was Neuem. Werde es die Tage ausprobieren.


    Danke. Grüßle Anja tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmandfladen

    Verfasst von Susi H. am 18. September 2009 - 10:48.

    Das Rezept ist selbst erfunden! Ich bin darauf gekommen als ich auf einem historischem Ritterfest war, und ich dort so einen Schmandfladen gegessen habe. Da dachte ich mir, das kann man bestimmt ganz einfach selbst im Thermomix herstellen.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können