3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Trauben-Nuss-Focaccia mit Speck und Rosmarin


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 300 g Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g Mehl, bevorzugt Type "00" oder "550"
  • Salz

Belag

  • 500 g kernlose Trauben, blau oder weiß
  • 3-4 EL frischen Rosmarin
  • 50 g Pinien- oder Walnusskerne
  • 200 g Bacon geräuchert
  • Meersalz, Pfeffer
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 300 g Wasser und 15 g Hefe ca. 3 min auf 37° Stufe 1 erwärmen. Mehl zuwiegen, 1 TL Zucker, 2 EL Olivenöl und etwas Salz zugeben.

    Teig 5 min Dough mode kneten.

    1 Stunde gehen lassen. Danach als Teigfladen auf Back- oder Pizzablech ausrollen.

  2. Belag
  3. Trauben abzupfen - je nach Größe evtl. halbieren -, Bacon in schmale Streifen schneiden und Rosmarin vom Stängel streifen.

    Vor dem belegen der Teigfladen drücke ich mit den Fingern "Dellen" in den Teig - dann rollen die Trauben nicht weg - tmrc_emoticons.-)

    Mit den Trauben, Bacon, Rosmarin und Pinenkernen belegen, mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals 2 EL gutes Olivenöl darüber träufeln und für 15 - 20 min bei 200° Umluft backen.

    Guten Appetit

10
11

Tipp

Noch warm genießen - evtl vor dem Servieren nochmals mit ein paar Spritzern Olivenöl beträufeln -

Die Kombination von süßen Trauben, geräuchertem Speck und Rosmarin ist himmlisch! Dazu ein Glas vollmundiger Rotwein - perfekt! Unbedingt probieren tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe es genau nach Rezept gemacht....

    Verfasst von UdoSchroeder am 19. Februar 2017 - 10:05.

    Sehr lecker. Habe es genau nach Rezept gemacht. PRIMA!Smile

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tigerlily, danke für

    Verfasst von Thermomädel am 13. Juli 2016 - 09:33.

    Hallo Tigerlily,

    danke für deine Sternchen tmrc_emoticons.D Die Variante mit Feigen hört sich auch sehr lecker an - werde ich ausprobieren - dann allerdings mit Thymian und vielleicht mit etwas frischem Ziegenkäse, welchen ich erst nach dem Backen darüberbröseln werde - vielen Dank für die Anregung! Cooking 2

    PS: Dein Motto find' ich total klasse tmrc_emoticons.8)

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spannende Kombination, die es

    Verfasst von Tigerlily955 am 30. März 2016 - 15:28.

    Spannende Kombination, die es in sich hat!

    Hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe aus dem Teig und den Zutaten insgesamt 3 relativ große ovale Fladen gemacht. Einer passte jeweils nur auf ein normales Backblech. Ich könnte mir statt der Trauben auch gut frische Feigen vorstellen. Werde ich beim nächsten Mal ausprobieren.

    Manche Frauen achten konsequent auf ihre Figur. Ich achte konsequent auf gutes Essen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe eine Frage.

    Verfasst von Schneckenkönigin am 15. September 2015 - 14:51.

    Hallo, ich habe eine Frage. Wird aus dem Teig ein Fladen oder 4 geformt. Es kommt mir vor, als wenn es bei einem Faden so viel Teig und zu viele Trauben sind.... Ansonsten hört es sich sehr lecker an!

    vielen Dank für eine Antwort, die Stern folgen nach dem Probieren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr yummy ! Vielen Dank für

    Verfasst von Mehrlingsmutter am 12. April 2015 - 16:41.

    Sehr yummy ! Vielen Dank für das Rezept!

    Wie geht´s ?  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend -

    Verfasst von Saftschubse am 24. Februar 2015 - 19:02.

    Hervorragend - aussergewöhnlich, lecker, Vorsicht Suchtgefahr  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total gut an, ich

    Verfasst von tanja0509 am 22. Februar 2015 - 20:46.

    Hört sich total gut an, ich mag das eh, wenn herzhaft zu süß kommt - werd ich sicherlich testen. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Mixgitti! du wirst

    Verfasst von Thermomädel am 22. Februar 2015 - 16:58.

    Liebe Mixgitti! du wirst nicht enttäuscht sein... vielen Dank für die Vorschuss-Lorbeeren! tmrc_emoticons.D

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an.

    Verfasst von Mixgitti am 22. Februar 2015 - 15:58.

    Hört sich total lecker an. Werde ich auf jeden Fall probieren, bin nur zur Zeit im Urlaub tmrc_emoticons.) Laß aber schon mal fünf Sterne da. Ist mal was anderes!

    LG

    Mixgitti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können