3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchen-Ähren


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Hefeteig

  • 300 g Wasser
  • 15 g Hefe frisch
  • 15 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 10 g Salz

optional in den Teig

  • 3 EL Tomatenmark
  • 100 g Curryketchup
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Curry
  • dann nur ca. 200 g Wasser

-

  • kleine Würstchen
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Min/37°/Stufe2 rühren.


    Die restliche Zutaten zugeben und 3Min/Mixtopf geschlossen/Teigstufe verkneten.


    Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt gehen lassen.

  2. Nach dem Gehen den Teig nochmal kurz durchkneten und in die erforderlichen Teile teilen.

  3. "Bastelarbeit"
  4. Die Teigstücke einzeln ausrollen, jeweils ein Würstchen darauf legen, den Teig zuklappen und an der Naht zusammendrücken.

  5. Nun das Würstchen mit dem Teig durchschneiden, die Naht zusammen lassen.

  6. Die Stückchen immer - eins links - eins rechts - auf die Seite klappen.

  7. Oben und unten schön anformen und das Ganze auf ein Backblech setzen.

  8. Bei 180 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.

10
11

Tipp

Ein bißchen wie "Würstchen im Schlafrock" ! Schmecken auch kalt. Am besten geeignet sind kurze Würstchen, ich hatte eine Packung mit 22 Stück. 

27.6.14 Aufgrund der Kommentare nach einem würzigeren Teig, habe ich noch optional was ergänzt! Dann gibt es "Currywürstchen-Ähren"!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gutes Rezept. Einfach und

    Verfasst von yelloangel71 am 14. Juli 2016 - 16:46.

    Gutes Rezept.

    Einfach und gut.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielleicht eine Scheibe Käse

    Verfasst von Thermimone am 29. Juni 2014 - 16:55.

    vielleicht eine Scheibe Käse mit einrollen, gibt auch Würze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Emily, letzte Woche

    Verfasst von Thermispatz am 5. April 2014 - 17:53.

    Liebe Emily, tmrc_emoticons.)

    letzte Woche wurde die Würstchenähre ausprobiert und gestern gab es sie auf der Geburtstagsfeier.Alle waren begeistert.Der Teig ist super aufgegangen und lies sich gut verarbeiten.Ich habe normalgroße Würstchen genommenund 12 Stück aus dem Teig bekommen.Habe die Hälfte Wienerle gemacht ,die andere Hälfte mit Debreziener.War sehr lecker.Danke für das Rezeptund 5 Sterne von uns und unseren Gästen.LG. Thermispatz Cooking 7

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken echt super! Bin

    Verfasst von Lisa Schn am 26. März 2014 - 12:32.

    Schmecken echt super! Bin aber auch der Meinung, es gehört noch irgendein Gewürz in den Teig, aber ansonsten alles super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Klasse ! Jedes Mal wenn

    Verfasst von Vierkantnudelfee am 12. März 2014 - 20:07.

    Super Klasse !

    Jedes Mal wenn ich sie mache, wollen alle das Rezept ! Hab sie auch schon mit Pfefferbeisser statt Wiener gemacht. War auch lecker, richtig würzig !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gut! sieht klasse aus,

    Verfasst von Zamyat am 25. August 2013 - 02:28.

    tmrc_emoticons.p sehr gut! sieht klasse aus, kam klasse an! DANKE!

    Ich denke in den Teig sollte noch ein wenig Öl und evtl. ein paar Kräuter oder Chili,Pfeffer, Senf etc... er schmeckt so neben der Wurst etwas hart und nebenbei... Trotzdem ist das Ganze ein echter Partyhit! Party

    Danke für die gute Idee! 

    Zamyat 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klase Idee. Wird bei nächster

    Verfasst von Kochsuse am 23. August 2013 - 17:47.

    Klase Idee. Wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da kann ich mich nur

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 22. August 2013 - 13:58.

    Da kann ich mich nur anschließen tmrc_emoticons.p. Ist schon geherzt und gespeichert tmrc_emoticons.8) und wird bei der nächsten Gelegenheit Party ausprobiert. Danke für die Tolle Idee tmrc_emoticons.)

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...da schließe ich mich Dir

    Verfasst von Delphinfrau am 22. August 2013 - 10:12.

    ...da schließe ich mich Dir an, liebe Mupfel, diese Idee gefällt mir außerordentlich gut, allerdings sind meine Ökoland Geflügelwienerle net kurz... aber egal - wird ausprobiert!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Witzige Idee Emily hab sie

    Verfasst von Mupfel64 am 22. August 2013 - 10:07.

    Witzige Idee Emily tmrc_emoticons.) hab sie mir gespeichert und dir geherzelt tmrc_emoticons.) 

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können