3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würzige Räuberfladen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g Dinkelkörner
  • 150 Haferflocken
  • 200 ml Buttermilch
  • 300 g Mehl
  • 3 EL Öl
  • 1 Pr. Zucker
  • 2 gehäufte TL Salz
  • 200 ml Bier oder Sprudelwasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 - 3 abgekochte Kartoffelstücke sofern vorhanden
  • 1 TL Pizzagewürz
  • Belag:
  • 500 g Zwiebeln
  • 300 g Dörrfleisch- bzw. Katenschinkenwürfel
  • 200 g Gouda, oder Edamer
  • Pizza Gewürz
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • 1 Becher Schmand
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Käse im Closed lid auf Sufe 5 ca. 7 Sekunden zerkelinern. Umfüllen.


    Nun die Getreidekörner und die Haferflocken in den Closed lid auf Stufe 10 eine Minute mahlen. Umfüllen.


    Die Buttermilch, 50 g Mehl, die Hefe und 1 Pr. Zucker in den Closed lid geben. 3 Minuten auf Stufe 1 auf 37°C erwärmen - 30 Minuten stehen lassen.


    Nun das restliche Mehl, das gemahlene Getreide, das Bier/Sprudelwasser, Salz, Öl, Pizzagewürz und die Kartoffeln in den Closed lid geben und 3 Minuten auf der Dough mode zu einer homogenen Masse verarbeiten entweder noch etwas Flüssigkeit oder Mehl dazu geben.


    Den Teig herausnehmen und 30 Minuten abdecken.


    Die Wiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mit 2 El Öl in der Pfanne andünsten. Nach 10 Minuten das gewürfelte Dörfleisch/... dazu geben und weitere 5 Minuten anbraten.


    Den Käse in den Closed lid geben und auf Stufe 5 ca. 7 Sekunden zerkleinern. Nun die restlichen Zutaten des Belages mit hinzu fürgen und 15 - 20 Sekunden mit zu Hilfenahme des Spatels auf Stufe 2 vermischen.


    Den Backofen auf 180° C vorheizen - mit oder ohne Backstein.


    In der Zwischenzeit den Hefeteig in kleine Hefekügelchen abteilen und diese in ca. in 10 - 15 cm "große" runde Fladen drücken.


    Die fertige Belagmasse gleichmäßig auf die einzelnen Fladen verteilen und diese für 30 Minuten backen. Mit Backstein nur 10 - 15 Minuten je nach Knusprigkeitswunsch.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt lecker!

    Verfasst von schnuggal83 am 25. März 2010 - 11:59.

    Diese Fladen sind wirklich super lecker! Das einzige, was mir zu lange dauern würde, wäre die Stunde, die der Teig insgesamt gehen sollte. Hab den Teig ganz fertig gemacht und während ich den Belag gemacht habe, bei 50 Grad in den Ofen. Hat auch super geklappt. Danke für das leckere Rezept - gibt`s mit Sicherheit öfter! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können