3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
  • thumbnail image 10
  • thumbnail image 11
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Tarte


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

TEIG

  • 150 g Mehl 405
  • 60 g Butter
  • 50 g Wasser
  • 1 Prise Salz

FÜLLUNG

  • 400 g Zucchini in grobe Stücker
  • 1 große Zwiebel halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 150 g Speckwürfel
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 2 EL Speisestärke
  • 1/2 Rolle Ziegenkäse oder
  • 100 g ger. Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Teelöffel Herbes de Provence oder andere Kräuter

Variante mit Lachs

  • 2 Lachsfilets (Speck weglassen)
  • wer mag:
  • Cocktailtomaten
5

Zubereitung

    TEIG
  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben 30 Sek./Dough mode, Teig mit dem Spatel nach unten schieben nochmal 30 Sek./Dough mode.

    Teig ausrollen. In eine gefettete, bemehlte Tartform geben.
  2. FÜLLLUNG
  3. 1.Zucchini in den Closed lid geben, 2 Sek./St. 5 zerkleinern, umfüllen.(Falls die Zucchini zu viel Wasser gezogen haben, etwas Wasser abschütten sonst wird die Füllung nicht richtig fest beim backen)



    2.Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben, 5 Sek./St. 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Speck dazugeben, 5 Min./Varoma/St. 1Counter-clockwise operation andünsten.




    3.Zucchini und alle anderen Zutaten (bis auf den Ziegenkäse) in den Closed lid geben, 10 Sek./St. 5 zerkleinern.



    Wer es nicht so fein mag, die Zutaten 10 Sek./St.3 verrühren, siehe Foto oben ohne Ziegenkäse , mit geriebenem Käse. (Geriebenen Käse mit in den Closed lid geben)



    4.Füllung auf die Tarte geben.



    Wer mag, 1/2 Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden, auf die Füllung legen oder geriebenen Käse dazugeben, siehe Tipp.



    Bei 200°C Ober- Unterhitze ca. 40 Min. backen je nach Backofen.
  4. Zucchini Tarte / Quiche mit Lachs
  5. Speck bei der Füllung weglassen.

    Füllung zubereiten, auf die Tarte geben, Lachsfilet in Stücke schneiden, auf der Tarte verteilen. Wer mag kann noch einige Cocktailtomaten dazu geben. (siehe Fotos oben)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quiche Varianten:

-Speck ersetzen durch Katenschinken (evt. etwas Oel hinzufügen beim dünsten), gekochten Schinken oder Räucherlachs (nicht dünsten) usw.

-Vegetarisch ohne Speck (gut würzen)

-Ziegenkäse ersetzen durch 70-100g geriebenen Käse (diesen mit in den Closed lid geben) oder anderen Käse

-100g Crème fraîche ersetzen durch 100g frischen Ziegenkäse

-anderen Boden nehmen z.B: Blätterteig....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega lecker auch ohne Speck, dafür aber mit...

    Verfasst von aguse23 am 14. September 2018 - 09:15.

    Mega lecker auch ohne Speck, dafür aber mit Fetakäse. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin schwer begeistert auch schon 3 Mal zelebrierrt...

    Verfasst von Heikrum am 17. Juli 2018 - 20:00.

    Bin schwer begeistert auch schon 3 Mal zelebrierrt teilweise auch höher gebaut mit mehr Gemüse u dann die Zugaben Py mal Daumen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfektes Rezept! Habe es schon 2x gemacht und...

    Verfasst von Little_Dodo am 1. März 2017 - 19:11.

    Perfektes Rezept! Habe es schon 2x gemacht und bestimmt nicht zum letzten Mal Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hab Schmand

    Verfasst von Liliana678 am 16. August 2016 - 01:13.

    Sehr lecker, hab Schmand statt Creme Fraiche genommen...war super. Top Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfaches und leckeres

    Verfasst von Cindy1311 am 12. Juni 2016 - 22:20.

    Sehr einfaches und leckeres Rezept.. 5 Sterne dafür  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können