3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelfoccacia


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 700 g Mehl
  • ¾ Würfel Hefe, 30
  • 350 g Wasser, lauwarm
  • 75 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 ½ TL Salz, grob
  • 3 Zwiebeln
  • 100 g Wasser, heiß
5

Zubereitung

  1. 1. Mehl und Hefe in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8–9 vermischen.
    2. Wasser, 15 g Olivenöl und Salz zugeben, 10 Sek./Stufe 6 vermischen und dann
    1 1/2 Min./Stufe   Dough mode   zu einem Teig verarbeiten.
    3. Teig auf ein gefettetes Backblech ausrollen und mit den Fingern tiefe Löcher in den Teig drücken.
    4. 60 g Olivenöl und das grobe Salz im Messbecher miteinander verrühren und großzügig über die Foccacia streichen.
    5. Zwiebeln in Ringe schneiden, über die Foccacia verteilen und 1 bis 1 1/2 Stunden gehen lassen.
    6. Bevor die Foccacia in den Backofen kommt, heißes Wasser über den Teig gießen und sofort im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: ca. 30 Min.

    Varianten:
    So lassen sich auch Rosmarin- oder Olivenfoccacia herstellen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wir probieren mal dein rezept

    Verfasst von lopessemedo am 9. Mai 2014 - 13:21.

    wir probieren mal dein rezept leider langweilig und auch nicht gute schmeckt.. wir möchten n icht nochmal essen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Foccacia mit Tomaten

    Verfasst von Svenja Walter am 21. Juni 2011 - 15:10.

    Ich habe die Foccacia mit Tomaten und Rosmarin anstatt mit Zwiebeln belegt - war auch super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können