3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen mit Oliven


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zwiebelmus

  • 500 g Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Stück Knoblauchzehe, groß
  • 10 g Salz
  • 25 g Öl
  • 15 g Sojasauce, hell
  • 25 g Balsamico-Essig
  • 40 g Zucker

Teig

  • 100 g Weizenkörner
  • 100 g weißes Mehl
  • 50 g Cheddar, gerieben, (mögl. alter Cheddar)
  • 70 g gekühlte Butter
  • 1/4 TL Salz
  • 50 g Wasser

Füllung

  • 400 g Zwiebelmus, (siehe Schritt 1)
  • 200 g Frischkäse
  • 3 Stück Eier
  • 50 g Milch
  • 10 g Parmesan, gerieben
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise Kümmel, ganz, (wer mag, ansonsten einfach weglassen)

Topping

  • 50 g Greyerzer, gewürfelt
  • 100 g Cheddar, gewürfelt
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 20 Stück Oliven, schwarz, entkernt
5

Zubereitung

    Zwiebelmus
  1. Zwiebeln vierteln und mit Knoblauch, Salz und Öl in Closed lid 4 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Anschließend für 8 Minuten / Varoma / Stufe 1 einkochen lassen.
    Sojasauce, Essig und Zucker zugeben und für 2 Sekunden / counter-clockwise operation Linkslauf / Stufe 2 vermengen.
    Anschließend im Thermomix Closed lid für 15 Minuten / 100°C / counter-clockwise operation Linkslauf / Rührstufe Gentle stir setting kochen.

    Abkühlen lassen und ggf. im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter zur weiteren Verwendung aufbewahren.

  2. Teig
  3. Weizenkörner in den Thermomix Closed lid geben und für 30 Sekunden / Stufe 8 fein mahlen. Mehl, Butter, Salz und Cheddar hinzufügen und 10 Sekunden / Stufe 6 mixen, dabei das Wasser durch das Loch im Deckel langsam zugeben. Anschließend die Masse für 60 Sekunden / Teigstufe dough mode kneten.

    Teig aus dem Termomix nehmen, zu einem Ball formen und in einer Schüssel abgedeckt im Kühlschrank für 15 Minuten kalt stellen.

    Backofen auf 200°C vorheizen.

  4. Füllung
  5. Kuchenform einfetten, Teig ausrollen und in die Kuchenform legen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. Teig im Ofen 10 Minuten backen, herausnehmen. Zwiebelmischung auf dem Teig verteilen.

    Ofentemperatur auf 180°C verringern.

    Im Thermomix Closed lid Frischkäse, Eier, Milch, Parmesan für 6 Sekunden / Stufe 5 mischen.

    Anschließend die Masse über die Zwiebeln verteilen und mit Pfeffer und Kümmel würzen.

  6. Topping
  7. Oliven im Thermomix für 5 Sekunden / Stufe 3 zerkleinern, herausnehmen. Anschließend den Käse im Thermomix Closed lid für 5 Sekunden / Stufe 5 mischen, über den Kuchenverteilen. Gehackte Oliven darauf streuen und bei 180°C für 30-45 Minuten backen.

10
11

Tipp

Das Zwieblmus am besten am Vorabend zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare