3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Schoko-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 1 Äpfel geschält und entkernt
  • 60 g Butter
  • 180 g Mehl
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 gestr. EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Milch
  • 3 geh. EL Mandeln oder Haselnüsse gemahlen
  • 1 TL Zimt, nach belieben
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade in den Mixtopf geschlossen und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen. Apfel in Stücken in den Mixtopf geben und ca. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.


    Die Butter im Wasserbad auf dem Herd auflösen.


    Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz, Zimt und Eier im Mixtopf geschlossen ca.5 Sek/Stufe 4.


    Milch und aufgelöste Butter in den Thermomix geben, dann 6 Sek./Stufe 5 verrühren, danach die Schokolade, Apfel und die Mandeln/Nüsse zufügen und 4 Sek/Stufe 5-6 mischen, ggf. mit dem Spatel helfen und nochmals ein paar Sek. mischen.


    25 Min. bei 180°C Umluft backen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn der Teig zu fest ist, noch ein bisschen Milch zugeben! Den Apfel kann man auch einfach in kleine Würfel schneiden und so unter den Teig mischen, wenn man es stückiger haben möchte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare