3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Wein-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Knetteig

  • 225 g Mehl 405
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 75 g weiche Butter oder Margarine

Füllung

  • 1000 g Äpfel, (möglichst reife Äpfel verwenden
  • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 3/8 Liter Weißwein (=375 ml)
  • 3/8 Liter klarer Apfelsaft (=375 ml), für die Variante ohne Wein die doppelte Menge Saft verwenden

Zum Verzieren

  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • gehackte Pistazienkerne nach belieben
5

Zubereitung

    Knetteig
  1. Alle Zutaten nacheinander in den Closed lid  geben und 30 Sekunden auf Stufe 5 zu einem Knetteig vermischen.

    Mit den Händen zu einem festen Teig kneten.

  2. Springform (26cm) fetten und mit Mehl bestäuben.

  3. Mit 2/3 des Teiges den Boden bedecken, mit dem restlichen Drittel einen ca. 2cm hohen Rand formen.

  4. Füllung
  5. Äpfel schälen (nach Belieben), Kerngehäuse entfernen und vierteln.

  6. Alle Äpfel in den Closed lid  geben und ca. 5 Sekunden auf Stufe 4-5 zerkleinern. Umfüllen.

  7. Schmetterling einsetzen. Die restlichen Zutaten der Füllung in den Closed lid geben und auf Stufe 2 / 100°C / 7 Minuten einen Pudding kochen.

  8. Sobald der Pudding fertig ist, den Pudding auf die Äpfel geben, mit dem Spatel gut durchmischen und die Füllung dann in die Form geben.

  9. Den Kuchen bei Heißluft (nicht vorgeheizt) bei etwa 140-160°C etwa 50-60 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

  10. Verzierung
  11. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker im Closed lid steif schlagen.

  12. Sahne in Spritzbeutel mit Zackentülle geben und den Tortenrand damit verzieren. Nach belieben mit gehackten Pistazienkernen bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn keine Zeit ist, die Torte zu verzieren, servieren wir geschlagene

Sahne einfach so dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • KristinaWonderland:Sollten 4 Sterne...

    Verfasst von KristinaWonderland am 9. Dezember 2017 - 18:23.

    KristinaWonderland:Sollten 4 Sterne sein...irgenwie geht das nicht mehr zu ändern..:SORRY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie hat ganz gut geschmeckt, aber war mir zu...

    Verfasst von KristinaWonderland am 9. Dezember 2017 - 18:21.

    Sie hat ganz gut geschmeckt, aber war mir zu säuerlich und aufwendig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Abstand die beste Apfelweintorte Sie wird...

    Verfasst von Gruaberl am 23. Mai 2017 - 20:22.

    Mit Abstand die beste Apfelweintorte. Sie wird zwischenzeitlich bei jeder Familienfeier "eingefordert". Und wehe ich hab sie mal nicht gemacht. Ganz ganz großes Lob 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Torte ist einfach der Hammer. Passt ob zum...

    Verfasst von Chiaraengel81 am 10. Januar 2017 - 20:49.

    Diese Torte ist einfach der Hammer. Passt ob zum Geburtstag oder einfach mal Sonntags

    zum Kaffee. Und ob mit Wein oder ohne ist einfach immer super lecker!!!:cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Tolle Idee!

    Verfasst von Fenja2013 am 13. April 2016 - 22:14.

    Super lecker! Tolle Idee! Danke für das schöne Rezept! 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gut!

    Verfasst von ingrid77 am 20. Februar 2014 - 20:48.

    Immer wieder gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Apfel-Wein-Torte als

    Verfasst von julika am 2. Januar 2013 - 23:16.

    Hab die Apfel-Wein-Torte als Silvester-Dessert gemacht und alle waren begeistert. Hat alles sehr gut funktioniert.

    Danke!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schön

    Verfasst von Lottermaedchen am 27. Dezember 2012 - 12:51.

    Super lecker, schön fruchtig!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurze Frage in die Runde: Hat

    Verfasst von Lotty1978 am 19. Dezember 2012 - 15:18.

    Kurze Frage in die Runde: Hat jemand diesen Kuchen schon einmal mit ungeschälten Äpfeln gemacht? Irgendwelche Erfahrungswerte?tmrc_emoticons.;-)Liebe Grüße und Danke

    Lotty 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker, dein

    Verfasst von teddyundine am 25. November 2012 - 14:41.

    Klingt sehr lecker, dein Rezept, ich denke, dass uns das auch schmecken könnte. Werden wir sicher einmal ausprobieren, dann gibt es auch bestimmt Sternchen, heute erst einmal ein kleines Herz.

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Apfel-Wein-Torte ist

    Verfasst von Irifisch am 24. November 2012 - 21:48.

    Die Apfel-Wein-Torte ist einer meiner liebsten Apfelkuchen. Ich persönlich mag sie in der "alkoholfreien" Variante ohne Wein.

    Das beste liegt nie hinter sondern immer vor uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können