3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfel-Zimtschnecken vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Hefeteig

  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 80 g Rohrohrzucker hell
  • 250 g Reismilch oder Mandelmilch
  • 80 g Margarine pflanzlich
  • 1 Messerspitze Bourbon Vanille,gemahlen
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Essig

Guss

  • 150 g Rohrohrzucker hell
  • 2-3 EL Zitronensaft

Apfelfüllung

  • 90 g Margarine pflanzlich(Alsan)
  • 90 g Rohrohrzucker hell
  • 1 EL Zimt
  • 70 g Mandeln gehackt
  • 2 Äpfel
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. 1. Hefe,Milch,Margarine und Zucker 2 min/37Grad/Stufe 2 verrühren

    2. Restliche Zutaten dazugeben und 4min/Dough mode kneten

    3. In eine Schüssel umfüllen und an einen warmen Ort 1 Stunde gehen lassen bis sich der Teig gut verdoppelt hat.

    4. Teig nochmal durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen

    5.Die Margarine in den Closed lid geben und für 3min/40Grad/Stufe2 schmelzen.Die Teigplatte mit der flüssigen Margarine bestreichen, nicht alles verwenden da die Schnecken nochmals vor dem backen mit bestrichen werden.

     

    6. Die Apfelnussfüllung herstellen:

    Dazu die Äpfel schälen,entkernen und in größere Stücke in den Closed lidgeben.Zucker und Zimt dazu und 5 sek/Stufe 4 zerkleinern.

     

  2. 7.Die Apfe-Zimt-Mischung auf der Teigplatte gleichmässig verteilen.Die gehackte Mandeln darüberstreuen und von der langen Seite her zu eine Rolle aufrollen.

  3. 8.In 12 gleichgrosse Stücke teilen und in eine gefettete Auflaufform,mit höherem Rand, setzen.Zugedeckt nochmals an einem warmen Ort für 25 min gehen lassen.

  4. 9. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20-25 min goldbraun backen.(Bei mir waren sie nach 22 min optimal).

    10. Während die Schnecken backen den Guss vorbereiten.

    Hierfür den Zucker in den Closed lid geben und 10sek/Stufe 10 pulverisieren.In eine kleine Schüssel umfüllen und Zitronensaft dazu bis eine feine,dickflüssige Masse entstanden ist. Die noch heiße Hefeschnecken damit grosszügig bestreichen.

    Noch lauwarm genießentmrc_emoticons.;-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker:smile: werde sie in meine Sammlung...

    Verfasst von Mikelho77 am 20. August 2017 - 10:59.

    Super leckerSmile werde sie in meine Sammlung übernehmen .
    Glg gruss BettyWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heute gebacken und für gut empfunden

    Verfasst von Joicel1963 am 30. Januar 2017 - 12:52.

    heute gebacken und für gut empfunden Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eisle, das mit den

    Verfasst von Mar-Ko88 am 14. Juli 2016 - 20:54.

    Hallo Eisle, das mit den Butterflocken geht auch.

    Ich habe die Margarine geschmolzen und dann die Teigplatte damit bestrichen wie unter Punkt 5 erklärt Big Smile

    Doch Hauptsache es schmeckt.

    Liebe Grüsse

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bin grad am machen und

    Verfasst von Eisle am 13. Juli 2016 - 16:46.

    Hallo

    bin grad am machen und frag mich wann in die Füllung noch die Magarine hinein kommt... nachdem ich die Apfel-Zimt mischung schon gerührt hab, werde ich einfach butterflocken oben auf die Füllung geben und mit einrollen... hoffe es wird was

    Ach, und da wir es auch nicht sooo süß mögen, nehm ich nur die Hälfte an Zucker in der Apfelmischung (allerdings weißen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Sterne vergessen,

    Verfasst von Sitaka am 20. Mai 2016 - 19:04.

    Hab die Sterne vergessen, sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Schnecken. Die

    Verfasst von Sitaka am 20. Mai 2016 - 19:03.

    Super leckere Schnecken. Die Kinder und ich waren begeistert. Sie waren schön saftig.

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe in meine Sammlung

    Verfasst von Maritajw am 16. April 2016 - 15:49.

    Habe in meine Sammlung genommen . Möchte ausprobieren 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Ich habe

    Verfasst von Biff am 9. April 2016 - 17:03.

    Sehr sehr lecker. Ich habe für die Füllung weniger Zucker genommen und auch nur mit der Hälfte des Zuckergusses bestrichen , es war trotzdessen sehr süß Love

    Tolles Rezept Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können