3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkäsekuchen mit Amaretto


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Butter, weich
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 180 g Mehl, 405
  • 1 Ei, M
  • 1 Messerspitze Backpulver

Füllung

  • 400 g Äpfel, geschält,geschnippelt
  • 250 g Butter, geschmolzen
  • 500 g Magerquark
  • 3 Eier, M
  • 140 g Zucker
  • 3 EL Amaretto
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 50 g Rosinen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rezept aus Globus Angebotsheft
  1. Für die Füllung Butter schmelzen und abkühlen lassen (Mikrowelle)

    Äpfel schälen grippsen und stückig schneiden (geht schnell mit der Hand, und weil ich das Rezept immer mit unseren Lageräpfel mache muss ich eh viel rausschneiden, theoretisch ist mit schönen gekauften Äpfeln auch eine Thermomixschredder Variante möglich.)

    Boden der Springform (26) fetten, Backofen vorheizen (Ober- und Unterhitze 170°C oder Umluft 150°C)

    Teigzutaten in denClosed lid 2Min/Stufe 4

     

    In die Springform drücken und Rand hochziehen,

     

    Füllungszutaten außer Äpfel in den Closed lid 1 Min./Stufe 4 vermischen, dann Äpfel hinzu und 10 Sek.Counter-clockwise operation/Stufe 1 mischen.

     

    Über den Teigboden geben und dann 70 Min. backen. Eventuell bei der Hälfte Backzeit mit Alu abdecken. Nach dem Backen noch 5 Min. im abgeschalteten Backofen lassen und dann in der Form 30 Min. abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe soeben diesen Kuchen gebacken. - Oberlecker!!...

    Verfasst von carla4u am 7. Februar 2018 - 12:57.

    Habe soeben diesen Kuchen gebacken. - Oberlecker!!
    Hatte nochsoviel Mürbteigreste von der Weihnachtsbäckerei eingefroren, und habe daraus den Boden gestaltet.
    Aber sonst alles wie im Rezept beschrieben, feine Sache !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können