3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Apfelsaft-Pudding


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 100 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Crème fraîche
  • 1-2 Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 1200 g Äpfel z.B. Boskop
  • 300 g Apfelsaft
  • 1 Packung Vanillepudding-Pulver
  • Zucker nach Belieben
  • 1/2 Stück Zitrone für Zitronenwasser
  • wer mag noch Zimt-Zucker
  • 6
    55min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Äpfel schälen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. In Zitronenwasser legen.

     

    2. Springkuchenform 26 oder 28 cm einfetten.

    3. Alle Zutaten für den Teig in den Closed lid geben 1min/Dough mode

     

    4. Während der Teig "gemacht" wird, den Apfelsaft im Topf auf dem Herd erwärmen und nach Packungsanleitung zubereiten. Aber nur mit 300ml Apfelsaft!!

     

    5. Apfelstücke in den " Pudding " geben und umrühren.

     

    6. Den fertigen Teig in die Springform füllen, glatt streichen und darauf die Apfel-Pudding-Masse geben.

     

    -Wer mag, kann noch etwas Zimt-Zucker drauf streuen!

     

             Backofen Umluft 180 ° ca. 50-55 Minuten

     

    ( Falls die Apfelstücke anfangen dunkel zu werden, einfach mit Alufolie abdecken! )

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt hervorragend mit Vanille Sahne oder Vanille Sauce


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gebacken, der Boden ist der Hammer! Ich...

    Verfasst von ntschotschi007 am 12. November 2018 - 19:14.

    Gerade gebacken, der Boden ist der Hammer! Ich habe auch den Pudding im Thermi gemacht. 5 Min. 100° Stufe 3 mit Schmetterling.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!! Danke für das Rezept.

    Verfasst von Kallewirsch am 2. November 2018 - 20:32.

    Sehr lecker!! Danke für das Rezept. Smile

    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 🤔mach ich den Pudding mit dem Apfelsaft? Hab...

    Verfasst von Sirodoris am 28. Oktober 2018 - 19:54.

    🤔mach ich den Pudding mit dem Apfelsaft? Hab ich das richtig verstanden? Und anstatt Creme fraiche,was kann ich nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe aber von

    Verfasst von Lebensmuster am 22. Juli 2016 - 13:45.

    Sehr lecker. Habe aber von Schär das Mehl "kuchen&Keckse" 130 g genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker

    Verfasst von Masali am 3. Juni 2016 - 16:14.

    Der Kuchen ist sehr lecker und locker geworden und hat meinen Gästen und mir sehr gut geschmeckt. Ich habe die Äpfel auch kurz im Thermomix zerkleinert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können