3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Baiserhaube


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 Gramm Mehl Type 405
  • 120 Gramm Butter
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prisen Salz

Belag

  • 1000 Gramm Äpfel, säuerlich
  • 50 Gramm Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • 2 EL Calvados oder Rum
  • 200 Gramm Rosinen
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding

Baiserhaube

  • 4 Stück Eiweiß
  • 120 Gramm Zucker
  • 6
    51h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    TEIG/BELAG/BAISER
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf, 2 Min./Dough modeverarbeiten und im Anschluss für ca. 30 Minuten in Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Die Apfelspalten mit der Butter in den Mixtopf füllen, 6 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting andünsten. Danach den Zucker, Calvados, Rosinen und Vanillezucker kurz unterrühren, 8 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting. Zum Schluss den Vanillepudding kurz einrühren. In eine Schüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen.
  3. Den Backofen auf 170 - 180°C Umluft vorheizen.
    Eine 26er Springform fetten und ausbröseln - beiseite stellen.

    Den Mürbteig ausrollen und mit einem kleinen Rand in die Springform legen. Die gedünstete Apfelmischung auf dem Kuchenboden verteilen und bei 170 - 180°C Umluft ca. 30 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den Mixtopf gut ausspülen und den Schmetterling einsetzen. Die 4 Eiweiß ca. 4-5 Min./Stufe 3,5 zu einem festen Eischnee schlagen. Dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen.
  5. Den Kuchen kurz aus dem Backrohr ziehen und die Eischneemasse kuppelförmig auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Hitze weitere 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte man keinen Calvados zur Hand haben, schmeckt es mit Rum ebenso.

FUNDSTELLE: kochbar - nach meinem Gusto leicht abgeändert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerne

    Verfasst von Kallewirsch am 11. Juni 2019 - 10:01.

    Gerne Smile

    LG Kallewirsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der sieht ja LECKERRRRR aus.., ist gespeichert und...

    Verfasst von Patgru am 10. Juni 2019 - 22:31.

    Der sieht ja LECKERRRRR aus.., ist gespeichert und beherzigt 😄. DANKE fürs Teilen.

    herzliche Grüße von Patgru

    https://www.rezeptwelt.de/f4f020fb-1d33-4e53-82e6-65b629da9c8c" height="61" width="92" />
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Juni 2019 - 14:37.

    Danke Smile

    LG Kallewirsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, ein Kuchen nach meinem Geschmack. Ich...

    Verfasst von karndt am 5. Juni 2019 - 14:28.

    Mmmh, ein Kuchen nach meinem Geschmack. Ich lass`dir auch schon einmal ein Herzchen da.

    Liebe Grüße aus Ostfriesland, karndt


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Kallewirsch am 5. Juni 2019 - 12:03.

    Lol

    LG Kallewirsch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt ja lecker! Ich lasse dir mal vorab ein...

    Verfasst von schina am 5. Juni 2019 - 00:43.

    Klingt ja lecker! Ich lasse dir mal vorab ein Herzchen da!

    .


    Liebe Grüße schina


    Ein Gesicht ohne Falten hat nicht gelebt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können