3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Dinkel-Vollkornmehl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 350 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 g Honig
  • 1/2 Päckchen Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 50 g warme Milch

Belag

  • ca 1000 g frische Äpfel
  • 2 Hände voll Rosinen
  • Zimt-Zucker-Gemisch
5

Zubereitung

  1. Die Teigzutaten in den TM geben und ca 1 Minute auf  St. 4-5 verrühren. 

    Teig auf einem gefetteten Backblech verteilen und vorsichtig festdrücken. Äpfel schälen, vom Gehäuse befreien, in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
 Rosinen darüber verteilen und Zimt-Zucker-Gemisch darüber streuen. 
Im Backofen bei etwa 180 Grad ca 45 Minuten backen. Ich backe bei Umluft.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt auch lecker mit Kirschen oder anderem Obst. Wenn ihr Konservenfrüchte oder gefrorenes Obst nehmt, dann braucht ihr etwa 500-700 g abgetropfte Früchte. Je mehr Flüssigkeit im Obst ist, um so weicher wird der Boden!!!! Also aufpassen!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare