3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Nussboden und Apfel-Vanille-Creme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Apfelkuchen mit Nussboden und Apfel-Vanille-Creme

  • 150 g Butter oder Margarine
  • 250 g Zucker
  • 5 Stück Eier
  • 125 g Haselnüsse, gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 800 g Äpfel geschält, (z. B. Elstar) in Stücken
  • 1 Stück Zitrone
  • 2 EL Puddingspulver/Vanille
  • 2 Becher Sahne
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, 125 g Zucker, 3 Eier, Nüsse, Mehl, Backpulver und Zimt in den Closed lid und 1 Min./Stufe 3 zu einem Rührteig vermengen.

    Teig in eine Springform geben und bei 160°C Umluft ca. 30 min. backen (das kann auch am Vortag geschehen).

    Die Äpfel in den Closed lid geben und 6 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Zerkleinerte Äpfel mit dem Spatel nach unten schieben. Zucker, 2 Eier, den Saft der Zitrone und das Puddingspulver dazugeben und bei 100°C/Stufe 1 Counter-clockwise operation 5 Minuten aufkochen lassen.

    Masse etwas auskühlen lassen, dann auf dem in der Springform liegenden Boden verteilen. Kühl stellen.

    Die Sahne Stufe 3,5 mit Sichtkontakt steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen. Etwas Kakaopulver drüber sieben.

    Das Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden und umgewandelt. http://www.chefkoch.de/rezepte/1336701238522125/Apfelkuchen-supersaftig.html
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Eier im Teig durch 6 Esslöffel Apfelmus...

    Verfasst von Csjh am 7. August 2017 - 20:07.

    Habe die Eier im Teig durch 6 Esslöffel Apfelmus und im Belag durch eine reife Banane ersetzt. Mit einer ganzen Tüte Puddingpulver hat es wunderbar gebunden.Dadurch 100gr Zucker eingespart. Kuchen ist super geworden und wurde rasch aufgegessen. Wird im Herbst ein Lieblingsapfelkuchen-Rezept werden. Danke für das Rezept. LG Carmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erika Bötzel: Eine Springform mit 26 cm...

    Verfasst von ice-babe am 6. August 2017 - 22:14.

    Erika Bötzel: Eine Springform mit 26 cm Durchmesser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo super Kuchen ich probier ihn sobald ich...

    Verfasst von Erika Bötzel am 3. August 2017 - 12:37.

    Hallo super Kuchen ich probier ihn sobald ich Äpfel gekauft habe! Rezept ist schon ausgedruckt!
    Was für eine Größe vom Springblech hast du genommen?Danke fürs Rezept! LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • loos1975: Durch das Erhitzen geben die Äpfel...

    Verfasst von ice-babe am 3. August 2017 - 12:17.

    loos1975: Durch das Erhitzen geben die Äpfel genug Flüssigkeit ab.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt bei den Äpfel nicht noch Flüssigkeit beim...

    Verfasst von loos1975 am 3. August 2017 - 09:11.

    Fehlt bei den Äpfel nicht noch Flüssigkeit beim kochen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können