3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen mit Streuseln -super schnell-


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Boden

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 1 Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Belag

  • 6 Äpfel, oder anderes gewünschtes Obst

Streusel

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Zimt
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Zunächst alle Zutaten zurecht stellen und die Äpfel schälen und halbieren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Boden
  3. Alle Zutaten für den Boden in den Closed lid geben und zuerst 2 Minuten Dough mode verkneten lassen. Anschließend noch einmal 30 Sekunden Stufe 5 verrühren.

    Die entstandene Masse auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit dem Spatel verstreichen.

  4. Belag
  5. Die Äpfel in den Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. 

    Die Apfelmasse auf dem Belag verstreichen.

  6. Streusel
  7. Alle Zutaten für die Streusel in den Closed lid geben und 1 Minute Dough mode verkneten lassen.

    Es entstehen hierbei schöne Streusel. Diese über den Äpfeln verteilen und nun alles für 20-30 Minuten (je nach Ofen) auf 180 Grad backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn jemand den Kuchen gerne nicht so süß haben möchte, kann man den Zucker im Boden halbieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Apfelfüllung ist super. Ich habe die Butter...

    Verfasst von Himmlische Schwester am 5. Juli 2020 - 19:41.

    Die Apfelfüllung ist super. Ich habe die Butter und Milch im Teig durch 200 ml Sahne ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen auch in einer Springform mit 3...

    Verfasst von Wiesenfee am 15. März 2020 - 18:40.

    Ich habe den Kuchen auch in einer Springform mit 3 Äpfeln (in Spalten und nicht im TM zerkleinert) und angegebener Teigmenge gemacht, superlecker! Backzeit war 50 Minuten. Werde ich wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich den Kuchen nach gebacken, auf einen...

    Verfasst von Sharona 2512 am 16. März 2019 - 16:45.

    Heute habe ich den Kuchen nach gebacken, auf einen Blech, der Teig war einfach dünn was ja auch schon viele bemängelt haben, auch die Streusel waren nicht das gelbe vom Ei, obwohl ich noch etwas Mehl hinzufügte, eine Springform wäre besser gewesen, ebenso bei den Streusel kalte Butter und keine zimmerwarme, Die Backzeit reichte ebenfalls nicht aus ,meine insgesamt Backzeit betrug ca. 50min, bei 200° im vorgeheizten Ofen geschmacklich war er Ok und ich werde ihn nochmal versuchen
    Dann mit 26er Springform,kalte Butter und etwas mehr Mehl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und sehr lecker. Ich hab...

    Verfasst von Dani6484 am 15. März 2019 - 07:01.

    Super schnell gemacht und sehr lecker. Ich hab allerdings statt einem Blech eine Springform Durchmesser 26cm und statt 6 Äpfel nur 4 und die dann 3 Sekunden auf Stufe 4 klein gemacht. Perfekt.

    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer Kuchen. Verdiente 5 Sterne.

    Verfasst von rabunt am 14. September 2018 - 14:44.

    Ein super leckerer Kuchen. Verdiente 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr schnell gemacht👍😄...

    Verfasst von Jessihasi am 27. Februar 2018 - 14:53.

    Sehr lecker und sehr schnell gemacht👍😄
    Musste ihn nur 50 min backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole,...

    Verfasst von schuedie am 1. Oktober 2016 - 09:21.

    Hallole,

    habe dein Rezept zur Anregung für Apfelkuchen genommen. Weil ich es sehr eilig hatte, habe ich einfach die doppelte Menge an Streuseln hergestellt, dies hälftig auf das Blech gegeben und mit kleinen Rand angedrückt und nachdem ich die Apfelmasse darauf gegeben habe, die restlichen Streusel obenauf.

    Kuchen ist noch im Ofen. Wenn er so schmeckt wie er riecht... dann volle Sternzahl.



    Danke und fröhliches Backen!Cooking 6

    schuedie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfaches Rezept und

    Verfasst von Ela-Vanilla am 1. September 2016 - 12:18.

    Super einfaches Rezept und mega lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe den

    Verfasst von Rici81 am 14. Juni 2016 - 16:31.

    Sehr lecker. Ich habe den Kuchen schon oft zubereitet. Mein absoluter Favorit. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Apfelkuchen ist zur

    Verfasst von susanne2904 am 4. Mai 2016 - 00:31.

    Dieser Apfelkuchen ist zur Zeit unser Lieblingskuchen!

    Bei einer weichen Apfelsorte, lieber nicht so lange zerkleinern. Sonst ist es wie Mus.

    Bei mir werden die Apfelstücke ideal, wenn ich sie auf zweimal zerkleinere und nur 3 sek auf Stufe 4.

    Die Streusel sind bei mir nach 1,5 min. schön geworden.

    Die Backzeit hab ich etwas erhöht, auf 35-40 min. Aber das kommt auf den Ofen an.

     

    Gruss,

    Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es jetzt schon häufiger

    Verfasst von Dinimaus81 am 28. März 2016 - 20:39.

    Gab es jetzt schon häufiger bei uns. Alle sind begeistert.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und schmeckt

    Verfasst von Kaktuse am 5. Februar 2016 - 19:18.

    Schnell gemacht und schmeckt gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Kuchen habe ich gestern

    Verfasst von Funhaver100 am 5. Februar 2016 - 16:36.

    Den Kuchen habe ich gestern gebacken. Super lecker. Ich habe die Streusel mit mehr Zimt gemacht und habe noch 30 g gehackte Mandeln dazugenommen.

    Kuchen verdient 5 Sterne!   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig klebrig -lässt schwer

    Verfasst von steigerwald am 31. Dezember 2015 - 14:15.

    Teig klebrig -lässt schwer auf dem Backblech verteilen. Vielleicht ein klein wenig mehr Mehl?

    Auch bei den Streuseln kann es hilfreich sein etwas Mehl zusätzlich griffbereit zu haben. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfach und super

    Verfasst von Schmelke am 10. Dezember 2015 - 09:21.

    Sehr einfach und super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • susanne2904 schrieb: Soll die

    Verfasst von Panetti am 17. November 2015 - 23:05.

    susanne2904

    Soll die Butter weich sein (Zimmertemperatur), oder direkt aus dem Kühlschrank?

    Ich denke, gerade bei der Zubereitung der Streusel macht das einen Unterschied, oder?

    Gruß, Susanne

     

    Ich nehm die Butter so wie sie aus dem Kühlschrank kommt!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soll die Butter weich sein

    Verfasst von susanne2904 am 13. November 2015 - 07:54.

    Soll die Butter weich sein (Zimmertemperatur), oder direkt aus dem Kühlschrank?

    Ich denke, gerade bei der Zubereitung der Streusel macht das einen Unterschied, oder?

    Gruß, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zweimal gemacht  ...

    Verfasst von nudel12 am 8. November 2015 - 12:49.

    Schon zweimal gemacht  ... super lecker, nur die Backzeit verlängern wir auf gute 50 min

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Danke. War sehr

    Verfasst von PiwiG am 7. November 2015 - 21:21.

    Super Rezept. Danke. War sehr schnell fertig. Nur der niedrige Boden war irritierend, war aber danach genügend hoch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde den Kuchen super

    Verfasst von beasem am 30. Oktober 2015 - 20:14.

    Ich finde den Kuchen super lecker und auch meine Familie und Kollegen sind begeistert!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und auf wieviel Grad??

    Verfasst von SAMY02 am 24. Oktober 2015 - 16:08.

    Und auf wieviel Grad??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, hab ich wohl vergessen!

    Verfasst von Panetti am 17. Oktober 2015 - 12:36.

    Ups, hab ich wohl vergessen! Ich backe Ihn bei 180 Grad.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei wieviel Grad wird der

    Verfasst von Its_fun am 17. Oktober 2015 - 00:03.

    Bei wieviel Grad wird der Kuchen denn gebacken? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gebacken und ich finde

    Verfasst von Reginea am 5. Oktober 2015 - 20:04.

    Gerade gebacken und ich finde ihn sehr lecker! Man sollte jedoch etwas Zitrone auf die Äpfel geben und die Backzeit war bei mir 50 Minuten bei 160 Grad Heißluf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell einfach Lecker

    Verfasst von Sarah1712 am 23. September 2015 - 13:35.

    Schnell einfach Lecker meistens hat man auch alle Zutaten  im Haus 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einen Punkt zu vergeben ohne

    Verfasst von kedgeree am 22. September 2015 - 11:25.

    Einen Punkt zu vergeben ohne zu sagen warum ist dämlich! Woher soll ich jetzt bitte wissen warum das Rezept mangelhaft sein soll?

    Kedgeree,


    ich koche für viele...


    und ich blogge indische Rezepte, wer Interesse hat: PN!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können