3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelkuchen nach ❤️Fam. Braß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Apfelkuchen nach ❤️Fam. Braß

  • 2 Pck. Sahne, 'a 200ml
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale
  • 5 Eier
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 1 1/4 Kilo Äpfel
  • 4 EL Zitronensaft

guss

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Mandelblättchen
  • 6 EL Milch
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, längs in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.

    Für den Teig den Schmetterling in den TM einsetzen und die Sahne mit dem Zucker und der abgerieben Schale der Zitrone ca. 2-3 min halb steifschlagen. Die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung auf die Sahne geben und unterrühren. Dann den Schmetterling entfernen. Mehl und Backpulver dazu wiegen und im Teigmodus 2-3 min. verrühren. Teig in eine gefettete Form geben und geschälte Apfelspalten auf dem Teig verteilen. Im Backofen bei 180 Grad 20 min. backen.

    In der Zwischenzeit den Guss zubereiten.

    Dafür die Buter/Magarine, Zucker und Mandel in einem Topf aufkochen lassen.

    Masse nach den 15-20min auf den Kuchen verteilen und weitere 15-20 min mit backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Form mit Backpapier auskleiden, erspart das einweichen nach dem Backen.😉


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das einstellen. Bei meiner...

    Verfasst von Die Vielfältige am 23. Januar 2017 - 14:25.

    Vielen Dank für das einstellen. Bei meiner Apfel schwemme kann ich so ein Rezept gebrauchen. Freue mich auf das probieren. Ist schon im Backofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, ich habe das mit den Äpfel einfach...

    Verfasst von Hummele70 am 16. Oktober 2016 - 14:07.

    Sorry, ich habe das mit den Äpfel einfach übersehen

    handemade with❤️by little kitchen fam.b.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super locker und lecker!...

    Verfasst von backfrau3009 am 16. Oktober 2016 - 10:42.

    Super locker und lecker!

    Ich schließe mich den 2 vorhergehenden Kommentaren an. Das Rezept müßte etwas optimiert werden. Ich finde auch die Rührzeit von 3 Min. auf Teigmodus zu lange. Mein Kuchen ist trotzdem gut gelungen und bekommt 5 Sterne, weil er so gut schmeckt!

    Liebe Grüße vom Bodensee, backfrau3009

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der "fortgeschrittene" Bäcker in mir sagt,...

    Verfasst von Stoffifee am 28. September 2016 - 16:41.

    Der "fortgeschrittene" Bäcker in mir sagt, dass die Äpfel wohl (oh Wunder!) auf dem Teig verteilt werden, um mitgebacken zu werden. Irgendwie ein Phänomen unserer Zeit: man kann sich nur strikt an Vorgaben halten, ohne mal mit gesundem Menschenverstand an die Sache ranzugehen. Wie beim Navi: auch wenn da vorn das Ufer des Flusses ist, fahren manche Leute trotz besseren Wissens weiter, weil die "Else" es halt so sagt. Puzzled

    Zurück zum Rezept: ist superlecker und kommt auf die Liste der Apfelkuchen-Highlights. Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept, Kuchen ist sehr lecker und schnell...

    Verfasst von Swifterbant am 28. September 2016 - 11:59.

    Prima Rezept, Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht. ALlerdings nur für Fortgeschrittene Bäcker! Müssen die Eier wärend der 3 Minuten zugefügt werden oder später und auf welcher Stufe, war passiert mit den Äpfeln? Sterne gibt es aber auf jeden Fall!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können