3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelmuffins vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Muffins

  • 100 g vegane Margerine, z.B. Alsan
  • 2 Stück Äpfel
  • 3 Esslöffel Apfeldicksaft, oder Agavendicksaft
  • 100 g Pflanzenmilch, z.B. Hafermilch
  • 150 g Vollkornmehl, z.B. Dinkel
  • 100 g geriebene Nüsse, z.B. Mandeln
  • 2,5 TL Reinweinsteinbackpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Herstellung des Teiges
  1. - Margerine 3 Min./70 C°/Linkslauf/Sanftrührstufe verflüssigen


    - Äpfel schälen, entkernen und ein paar Schnitze zur Deko     abschneiden. Den Rest 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern


    - Restliche Zutaten zugeben und 6 Sek./Stufe 6 vermischen


    - Den Teig in Muffinsformen füllen und 45 - 60 Min. bei 160 C° backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für kleine Kinder bestens geeignet.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab die Muffins mit

    Verfasst von Sabrina19031981 am 4. Februar 2015 - 15:46.

    Ich hab die Muffins mit Dinkelvollkornmehl gemacht und fand sie sehr sehr sehr lecker!!! Werd ich definitiv öfter backen; Danke für das tolle Rezept!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können