3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelstreuselkuchen auf dem Blech abgeändert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Mandeln
  • Teig:
  • 250 g Butter, weich, in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillinzucker
  • 3 Eier
  • 400 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Milch
  • Belag:
  • 1200 g Äpfel, geschält, geviertelt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Butter, weich, in Stücken
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • 250 g Dinkelmehl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zubereitung
    Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen und zur Seite stellen

    Teig:
    Butter, Zucker und Vanillinzucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren.
    Eier nach und nach durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben, Stufe 5.
    Mehl, Backpulver und Milch zugeben und 20 Sek./Stufe 5 unter Mithilfe des Spatels mischen.
    Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.
    Belag:
    Äpfel in zwei Portionen (je 600 g) mit je1 EL Zitronensaft in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dies schaut im ersten Moment nach sehr viel Äpfeln aus, ist aber notwendig.
    Die Butter, den Zucker, das Salz, Zimt und Mehl 8 Sek./Stufe 6 vermischen, die 100 g gemahlenen Mandeln noch 3 Sek /Stufe 6 dazumischen und als Mandel-Streusel über die Apfelstücke geben.
    Im vorgeheizten Backofen backen
    Backtemperatur : 175°
    Backzeit : ca. 40 Min.
    Die meiste Zeit nimmt das Apfel schälen in Anspruch

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist sehr lecker und der Teig nach dem...

    Verfasst von Rottifan am 23. Mai 2017 - 07:57.

    Der Kuchen ist sehr lecker und der Teig nach dem backen schön locker.

    Die einzige Herausforderung für mich war, den doch eher zähen Teig auf mein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu verteilen. Vielleich nehme ich das nächste Mal statt 3 doch 4 Eier oder einfach mehr Milch.

    Ich habe die Äpfel mit Schale im Closed lid zerkleinert. Die Menge sollte wirklich keinesfalls weniger als 1200 g sein, ich werde das nächste Mal eher noch mehr nehmen, damit das Verhältnis Teig zu Äpfel besser verteilt ist, da es mir persönlich doch zuviel Teig ist (der geht ja noch wunderbar beim backen auf).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen auch mit Vollkorndinkelmehl...

    Verfasst von Chrbr1604 am 14. Mai 2017 - 17:58.

    Habe den Kuchen auch mit Vollkorndinkelmehl gebacken...super Rezept und total leckerer Kuchen!!! 👌🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe Rohrzucker genommen und...

    Verfasst von dancefreak66 am 18. März 2017 - 17:12.

    Super lecker! Ich habe Rohrzucker genommen und Vollkorndinkelmehl. An den Streusel musste ich etwas mehr Mehl nehmen. Super locker, saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega Köstlich...

    Verfasst von Happy Nili am 11. Oktober 2016 - 11:23.

    Mega KöstlichLove

    Habe den Kuchen für mich und meine Lieben entdeckt,

    er ist unfassbar saftig.

    Habe heute meine "Mehlreste" (Weizenvollkorn, Weizen und Dinkel)

    verwendet, was super funktoniert hat.

    Danke für das leckere Rezept

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach einem

    Verfasst von carasao am 5. Oktober 2014 - 13:57.

    Auf der Suche nach einem einfachen Blechkuchenrezept, bin ich hier drauf gestossen.

    Toll find ich das Dinkelmehl verwendet wird! Der Kuchen ist total saftig, locker und vor allen Dingen lecker tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte noch eine Frage ...

    Verfasst von schpotzerl am 25. April 2014 - 11:55.

    Ich hätte noch eine Frage ... hat den Kuchen schon mal jemand in der Springform gebacken (28 cm) ?

    Komme ich mich der Hälfte der Zutaten hin ? Und wie verändert sich die Temparatur und Zeit beim backen ? Für Erfahrungsberichte wäre ich super dankbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab diesen Apfelkuchen schon

    Verfasst von schpotzerl am 4. November 2013 - 12:49.

    Hab diesen Apfelkuchen schon oft gebacken, er gelingt immer und kommt super an...

    Einfach und LECKER tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, hab die Sterne

    Verfasst von krakiee am 26. Oktober 2013 - 22:47.

    Sorry, hab die Sterne vergessen!!! Natürlich 5!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Habe den Kuchen heute

    Verfasst von krakiee am 26. Oktober 2013 - 22:45.

    Cooking 6  Habe den Kuchen heute gebacken. Was soll ich sagen? Suuuper lecker!! tmrc_emoticons.D

    Zuerst war ich skeptisch wg des Dinkelmehls, aber das schmeckt man bei diesem Kuchen überhaupt nicht so raus. Ich habe den Kuchenboden mit Dinkelmehl gemacht, und die Streusel mit Weizenmehl. Hat super geklappt. Also auf die Frage ob man den Kuchen mit 1050 backen kann ein klares ja, denn wenn's bei den Streuseln klappt, tuts das auch beim Boden!

    Ach ja, die Menge der Äpfel sollte echt eingehalten werden. 1.200 g sind auf keinen Fall zu viel. Werde das nächste mal sogar 1.500g nehmen! 

    Danke für das leckere Rezept, das es bei uns bestimmt jetzt öfter gibt!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super. Danke für das

    Verfasst von kaschl am 25. Oktober 2013 - 15:44.

    Schmeckt super.

    Danke für das Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo monalisa0815, Der

    Verfasst von sonnenblume231 am 21. Januar 2013 - 23:17.

    Hallo monalisa0815,

    Der Kuchen ist sicher nicht 0815 ... Super lecker ... und 5 Sterne wert ... sagen auch, die verwöhnt wurden   tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept.

    LG Sonnenblume 231

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, natürlich 5 Sterne

    Verfasst von shavelson am 10. November 2012 - 16:14.

    Ach ja, natürlich 5 Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe

    Verfasst von shavelson am 10. November 2012 - 16:13.

    tmrc_emoticons.) Sehr lecker habe selbstgemahlenes Dinkelmehl und Rohrzucker verwendet. Der Kuchen wurde schon warm vom Blech weggegessen! Ein tolles Rezept!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit 1050 hab ich noch nicht

    Verfasst von monalisa0815 am 7. Dezember 2011 - 20:44.

    mit 1050 hab ich noch nicht gebacken, einfach ausprobieren, würd ich sagen

     

    Mixingbowl closedSoftCorn einfach toll was der Thermomix so alles kann - darum repräsentiere ich ihn Frau und Mann Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo hast du das rezept

    Verfasst von wallerie am 31. März 2011 - 13:16.

    hallo

    hast du das rezept auch schon mal mit dem mehl 1050 gebacken. geht das auch.

    würde mich auf eine antwort freuen weil ich den kuchen am sonntag backen möchte

    lg wallerie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können