Du befindest dich hier:


3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Apfelwaffeln

  • 300 Gramm Butter, weich in Stücken
  • 150 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 150 Gramm Nüsse, Je nach geschmack
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Äpfel, sorte je nach geschmack
  • 6 Stück Eier
  • 25 Gramm Vanillezucker, evtl. etwas Zucker ersetzen oder nur eine Prise Vanille
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eier trrennen.
    Schmetterling einsetzen in den Closed lid und das Eiweiß, Salz und 25g Zucker hineingeben. 2 min/3,5. Eiweis in eine Schüssel umfüllen und kalt stellen.
    Schmetterlin entfernen.
    Nüsse einwiegen 10sec/stufe10
    Äpfel ohne gehäuse in stücken in denClosed lid 20sec/stufe 10. Masse in die Schüssel mit dem Eiweiß geben.

    Butter, Ei und Zucker in den Closed lid 20sec/stufe6
    Mehl und Backpulver dazugeben und 1min./stufe 6 mit dem Spartel das vermengen unterstützen.
    Masse in die Schüssel mit dem Eiweß und Apfelnuss masse geben und vorsichtig unterheben.

    Waffeln im vorgeheizten Waffeleisen ausbacken
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eiweiß schlagen ist nicht unbedingt nötig macht die Waffel jedoch einen hauch fluffiger.
Je nach geschmack Apfel schälen.

Optional eine pr. Vanille oder 25g Zucker durch Vanillezucker ersetzen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare