3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Aprikosen-Mokka Taler


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 50 g Aprikosen soft
  • 2 TL Espresso Pulver löslich
  • 4 EL Milch warm
  • 125 g Butter zimmerwarm
  • 100 Flaschen Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 190 g Weizenmehl 450
  • 30 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
5

Zubereitung

    für den Teig:
  1. 1. Aprikosen 10 Sek/Stufe 6 zerkleinern und umfüllen

    2. Milch mit dem Espressopulver verrühren

    3. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 10 Sek/Dough mode und dann 10 SeK/ Stufe 1-2 verkneten

    4. Den Teig zu einer 4cm dicken Rolle auf einer bemehlten Fläche rollen und in Frischhaltefolie einpacken.

    5. Den Teig mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

    6. Nun 1cm dicke Scheiben von der Teigrolle schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. (ca 60-70 Stück).

    8. Bei 170°C Umluft 14 Minuten backen und auskühlen lassen.

     

10
11

Tipp

Kann man bestimmt auch mit anderen Trockenfrüchten machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja, genau 100 Gramm Zucker,

    Verfasst von Gisy am 6. November 2015 - 17:11.

    Ja, genau 100 Gramm Zucker, habe es verbessert. Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 100 Gramm Zucker?

    Verfasst von AJFrancoforte am 4. November 2015 - 20:19.

    100 Gramm Zucker? tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an....probier

    Verfasst von Thmix72 am 21. Oktober 2015 - 20:34.

    Hört sich gut an....probier ich mal aus tmrc_emoticons.)

    nur 100 Flaschen Zucker....

    damit kann ich leider nichts anfangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können