3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baci di Ricotta / Ricotta- Küsse


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Baci di Ricotta / Ricotta- Küsse

  • 200 Gramm Ricotta
  • 2 Eier
  • 80 Gramm Mehl Type 405
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, fein
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 15 Gramm Zucker
  • 0,5 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 160 Gramm Pflanzenöl
  • nach Geschmack Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Ricotta und Eier in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 3,5 vermischen.
  2. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Zucker, Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 3,5 vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben, 5 Sek./Stufe 3,5 vermischen.
  3. Das Öl in einen kleinen Stieltopf geben und heiß werden lassen.

    Mit einem Teelöffel oder Portionierer kleine Bälle vom Teig abstechen und in das heiße Öl geben. Auf mittlerer Hitze ausbacken. Dabei 1-2 mal wenden. Ich backe immer 6 Bälle gleichzeitig. Dann mit einem Schaumlöffel auf ein Küchentuch zum Abtropfen legen und mit Puderzucker bestreuen. Die restlichen Bälle ausbacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Nein. Es ist 2-3cm hoch im Stieltopf.

    Verfasst von glitzerimkopf am 6. November 2018 - 18:26.

    Nein. Es ist 2-3cm hoch im Stieltopf.

    Stop Hating. Start Baking.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind 160 Gramm Öl nicht ein bißchen wenig zum...

    Verfasst von Gerda-Marie am 6. November 2018 - 16:54.

    Sind 160 Gramm Öl nicht ein bißchen wenig zum ausbacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können