Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärenaugen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

45 Stück

Teig

  • 160 g Zucker
  • 280 g Butter, Zimmerwarm
  • 60 g Haselnüsse, Gemahlen
  • 1,5 g Zitronenschale
  • 360 g Mehl
  • 4 Eigelbe
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse ca 10 Sekunden auf Dough mode10 mahlen und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

     

  2. Zu den Haselnüssen nun die weiteren Zutaten hinzufügen und ca 20 Sekunden auf Dough mode5 vermengen. Der Teig ist perfekt, wenn er glatt ist. Nun den Teig in Frischhalte-Folie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

     

  3. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und den Backofen auf Umluft 180°C vorheizen.

     

    Den Teig zu einer Rolle von ca 2 cm Durchmesser rollen. Schneide nun 1,5 cm Scheibchen ab und forme sie zu Kugeln und lege sie auf ein Backblech. Danach mache ein Ausformung in die Kugel.

     

  4. Marmelade erhitzen und in die Ausformungen füllen.

     

    Backzeit ca 10-12 Minuten. Nach dem Auskühlen in Blechdosen umfülen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gern geschehen! Freut mich,

    Verfasst von queenofwhatever am 12. Dezember 2013 - 18:32.

    Gern geschehen! Freut mich, dass Dir das Rezept gefällt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmm sooo lecker! Danke

    Verfasst von kleinehexe1004 am 11. Dezember 2013 - 21:10.

    :cooking_7: hmmmmm sooo lecker! Danke fürs Rezept  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast Du den Teig gut genug

    Verfasst von queenofwhatever am 11. Dezember 2013 - 15:28.

    Hast Du den Teig gut genug gekühlt?Wenn er warm wird wird er schnell klebrig.Ansonsten mit ein wenig Mehl nachhelfen.

     

    Liebe Grüße

    Rebekka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Teig war total klebrig,

    Verfasst von Katja83 am 10. Dezember 2013 - 18:37.

    Mein Teig war total klebrig, was das formen unmöglich gemacht hat. Die Keckse sahen sehr komisch aus und waren nach dem Backen platte Dinger. Geschmacklich waren sie aber gut  :bigsmile: Werde sie noch einmal probieren, vielleicht gelingen sie mir ja dann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Amy, zucker hab ich

    Verfasst von queenofwhatever am 8. Dezember 2013 - 13:45.

    Liebe Amy,

    zucker hab ich nach getragen. Danke für den Hinweis.

    LG 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuckerangabe wohl vergessen??

    Verfasst von Amy239 am 7. Dezember 2013 - 16:06.

    Zuckerangabe wohl vergessen?? So kann das Rezept eher nicht funktionieren. Zucker karamellisiert und ohne zerfallen die Plätzchen wie Staub. Eventuell noch nachtragen?? Damit man ihr Rezept auch nachbacken kann.

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können