3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Bananenkuchen schnell und glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Speiseöl
  • 150 g Zucker, wer es nicht so süß mag, kann ohne Probleme auf 100g reduzieren
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 3 mittelgroße, sehr reife Bananen
  • 250 g glutenfreies Mehl z. B. Schärmix C
  • 10 g Backpulver glutenfrei

Topping

  • etwas Puderzucker oder glutenfreie Schokolade zum überziehen
5

Zubereitung

  1. Das Öl, Zucker und Salz in den Closed lid wiegen und für 1Minute/Stufe4 anschlagen. Die Eier dazu geben und wieder 1Minute/Stufe4 cremig rühren.

    Nun die Bananen in Stücken zufügen und 10Sekunden/Stufe5 zerkleinern.

    Mehl und Backpulver einwiegen, für 5-8Sekunden/Stufe4 laufen lassen.



    Mit einem Teigschaber oder Spatel am Rand entlang gehen, damit keine Mehlnester entstehen.
  2. Den Teig in eine Napfform, Kastenform oder Form der Wahl füllen und im vorgheizten Ofen bei 175° O/U für ca. 60 Minuten backen.



    Stäbchenprobe machen
  3. Erkalteten Kuchen entweder natura, mit etwas Puderzucker bestäubt oder mit gf Schokolade überzogen genießen tmrc_emoticons.D
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bananiger, saftiger und leckerer Kuchen zur Resteverwertung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab heute den Kuchen ausprobiert. Ist super locker...

    Verfasst von a.b.aach am 2. November 2016 - 15:38.

    Hab heute den Kuchen ausprobiert. Ist super locker geworden, habe jedoch nur 120 g Öl genommen. Wird bestimmt öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sandra_Kimba hat geschrieben:...

    Verfasst von Jagga am 30. September 2016 - 17:49.

    Sandra_Kimba hat geschrieben:
    Eigentlich soweit ok, aber zu viel Öl ..... !!!

    War beim Essen sehr ölig im Mund.

    Rest OK




    Danke für die Rückmeldung.

    Was für Öl wurde denn verwendet?



    Werde es noch einmal mit reduzierter Menge testen und ggf. umändern. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich soweit ok, aber zu viel Öl ........

    Verfasst von Sandra_Kimba am 28. September 2016 - 15:01.

    Eigentlich soweit ok, aber zu viel Öl ..... !!!

    War beim Essen sehr ölig im Mund.

    Rest OK

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können