3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bergische Puffelskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Stück Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 370 g Milch
  • 130 g Mineralwasser, mit Kohlensäure
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Rosinen in den Closed lidund 30 sec. auf Stufe 3/4 verrühren. Danach die Rosinen zufügen und 10 sec. Counter-clockwise operationmit Hilfe des Spatels unterrühren. In der beschichteten und etwas geölten Pfanne kleine Plätzchen backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch, je nach Geschmack, 2 Äpfel in Würfel schneiden und die mit den Rosinen Counter-clockwise operation unterrühren.

Wir essen die Kuchen gerne auf Vollkornbrot mit Marmelade oder Zuckerrübenkraut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kenne sie als Puffertsplätzchen. Meine Oma...

    Verfasst von Roseanne1503 am 3. November 2017 - 22:11.

    Ich kenne sie als Puffertsplätzchen. Meine Oma hat immer noch Apfelstücke mit in den Teig gemacht. Ansonsten super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns zuhause hießen die

    Verfasst von DaniGi am 9. April 2016 - 15:58.

    Bei uns zuhause hießen die Dinger "Küksken" ...hab nie ein Rezept zu dem Namen gefunden?

    *happy*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren sehr lecker, aber die

    Verfasst von m.weber.sen am 3. Januar 2016 - 20:32.

    Waren sehr lecker, aber die menge für 4 Personen ?, ich war angenehm überrascht, hat für 5 Personen 2 Tage gereicht  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein ich glaub es nicht.

    Verfasst von KePo am 23. September 2015 - 13:28.

    tmrc_emoticons.)

    Nein ich glaub es nicht. Tausend Dank fürs einstellen. Kindheitserrinnerung pur! Meine Lieblingsessen als Kind. Hat auch meine Oma immer gemacht. Wird am Wochenende sofort ausprobiert! 

    LG 

    Kerstin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass ich so viele

    Verfasst von Maus0105 am 18. September 2015 - 16:15.

    Schön, dass ich so viele Erinnerungen geweckt habe. Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich dachte das wäre ein

    Verfasst von irene anna am 17. September 2015 - 21:05.

    ich dachte das wäre ein hefeteig ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hörte sich so gut an,dass

    Verfasst von niekohle25 am 17. September 2015 - 21:04.

    Das hörte sich so gut an,dass wir das auch direkt probieren mussten, ich lebe zwar im Bergischen,doch von Puffelskuchen hatte ich noch nicht gehört!

    Da wir nicht so sehr auf Rosinen stehen,haben wir die einfach weg gelassen, schmeckte super! Das nächste Mal(wird sicher nicht sehr lange dauern) gibt es Äpfel rein!

    Ich habe einen Teil in einer gut beschichteten Pfanne gebraten,ging erstaunlich gut,doch mit Fett schmeckten sie natürlich besser! 

    Danke für das tolle Rezept!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept,meine Mutti

    Verfasst von Bella309 am 16. September 2015 - 18:56.

    Tolles Rezept,meine Mutti macht sie heute noch.

    Werde es jetzt mal so ausprobieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nostalgie pur Die hat meine

    Verfasst von SusanneW aus W am 16. September 2015 - 18:36.

    Nostalgie pur tmrc_emoticons.) Die hat meine Oma früher immer gemacht und nun sieht man die Puffelskuchen hier wieder. werden in Kürze gemacht und dann gibt es bestimmt auch die Sterne

     

    LG Susanne Cooking 7

     

    Ein Leben ohne  Mixingbowl closed ist möglich - aber: wollen wir das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können