3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnen-Schokoladenkuchen - Variation von Schokoladenkuchen Ruck-Zuck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Eier
  • 150 g Milch, (1 Tasse)
  • 150 g Öl (1 Tasse)
  • 140 g Zucker, (1 Tasse)
  • 60 g Backkakao, (ca. 5 Teelöffel)
  • 2 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 Päck. Backpulver
  • 200 g Mehl, (2 Tassen)
  • 2 Birnen ,geschält gewürfelt, frisch oder aus der Dose
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen. Eier, Milch, Öl, Zucker und Backkakao in den Closed lid und 1 Min./St. 3 verrühren.

    Rühraufsatz rausnehmen. Vanillepuddingpulver, Backpulver und Mehl in den Closed lid dazusieben und 20 Sek./Stufe 5 unterrühren, evtl. mit Spatel.

    2/3 des Teiges in eine Kasten oder Gugelhupfform giessen (der Teig ist flüssig) und etwa die Hälfte der Birnenwürfel darauf verteilen. Restlichen Teig darüber gießen und die restlichen Birnen darauf verteilen.

    Bei 175°C - 200°C etwa 1 Stunde backen. (Stäbchenprobe)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare