Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Birnensahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Dose Birnen
  • 100 g Butter
  • 500 g Quark
  • 2 P Vanillezucker
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 200 g Zucker
  • 6 Bl. Gelatine
  • 4 Be Sahne
  • 1 Eßl. Kakao
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Bisquitboden mit Tortenrand umlegen.


    Butter schmelzen und abkühlen lassen.


    Gelatine einweichen im Birnensaft ausdrücken und verflüssigen.


    Biskuitboden mit Birnensaft tränken (evtl. Birnenschnaps/Likör) und mit den Birnen belegen.


     


    Butter, Quark, Vanillezucker, Zucker und den Saft der Zitrone verrühren. Flüssige Gelatine dazugeben.


    4 Be Sahne steif schlagen.


    Sahne und Quarkmasse unterheben und auf den Biskuitboden mit den belegten Birnen geben.


    Etwas Quarkmasse (3 Eßl.) mit Kakao evtl. etwas Rum dazu verrühren und in einen Gefrierbeutel geben. Spitze abschneiden und Spirale auf die Birnensahne spritzen. Mit dem Messer von außen nach innen usw. die Verzierung anlegen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den Versuch......

    Verfasst von Medizinmann am 13. Oktober 2009 - 23:49.

    ... wage ich auch mal. danke für den Tipp.


    Lg Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisquitboden halbieren

    Verfasst von villaveser am 13. Oktober 2009 - 23:46.

    Ich nehme immer ein scharfes Messer und schneide den Boden ca. 1 cm am Rand ein. In diese Ritze lege ich dann einen stabilen Faden und ziehe den Faden dann über Kreuz durch den Boden. Das klappt super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisquitbode halbieren......

    Verfasst von Medizinmann am 13. Oktober 2009 - 23:14.

    ..... ist nicht ganz einfach. Ab und an zerbricht er mir dabei. tmrc_emoticons.(


    Hat Du eventuell einen Tipp, wie das gefahrlos geht?


    Lieben gruß vom Medi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisquitboden

    Verfasst von villaveser am 13. Oktober 2009 - 22:57.

    Den Bisquitboden backe ich selber. Grundkochbuch in roter Farbe Titel "Jeden Tag genießen" auf Seite 166 steht das Rezept. Den Boden halbiere ich nach dem Backen.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für einen Bisquitboden

    Verfasst von Selena am 5. Oktober 2009 - 00:39.

    Was für einen Bisquitboden meinst du hier?  Backe ich den selbst? Gibt es dazu ein Rezept oder ist der gekauft?


    Selena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können