3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Biskuitrolle mit Erdbeersahne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Biskuitrolle mit Erdbeersahne

  • 4 Eier
  • 4 EL Wasser, lauwarm
  • 140 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Mehl
  • 1 geh. TL Backpulver

Füllung

  • 140 g Erdbeeren
  • 1/4 l Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Zucker
  • Puderzucker, z. Bestäuben
  • Öl, für das Backpapier
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Den Backofen (Ober/Unterhitze) auf 200 Grad vorheizen.
    Backpapier fetten und auf das Blech legen.
    Schmetterling einsetzen und bis aufs Mehl und das Backpulver alles in den Closed lid geben.
    15 Minuten, 50 Grad - Stufe 4.
    Mehl und Backpulver gut vermischen und in die Schaummasse geben.
    8 Sec. Stufe 3.
    Die Biscuitmasse auf vorbereitete BLech und 10 - 12 Minuten backen.
    Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, sofort das Backpapier abziehen und mit Hilfe des Geschirrtuches einrollen.

    Auskühlen lassen und dann vorsichtig wieder ausrollen.
    Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker sowie dem Zucker steif schlagen. Auf die Roulade streichen. Ich lasse immer einen 1,5 cm breiten Rand frei. Danach die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren rauf und einrollen.

    Mindestens eine Stunde gut durchkühlen. Mit Puderzucker bestäuben.

    Gutes Gelingen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfaches und leckeres Rezept. ...

    Verfasst von Liam8714 am 2. Juli 2017 - 19:34.

    Sehr einfaches und leckeres Rezept.
    Werde ich jetzt öfters machen aber mit weniger Zucker. Ich mag es nicht ganz so süß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept...

    Verfasst von bettina1960 am 1. Mai 2017 - 17:44.

    Tolles Rezept!
    Danke fürs einstellen!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und schnell gemacht Schmeckt sehr...

    Verfasst von kagrü am 27. April 2017 - 19:19.

    Super einfach und schnell gemacht. Schmeckt sehr lecker und macht Freude auf den Sommer. War schnell auf. Obwohl ich eigentlich die Hälfte einfrieren wollte😂 danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super gelungen dein Rezeptdanke dafuumlr ...

    Verfasst von GabiBatek am 23. April 2017 - 12:50.

    super gelungen dein Rezept...danke dafür Smile

    Gruß Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backpapier soll unbedingt eingefettet sein?

    Verfasst von essenüberaschung am 9. April 2017 - 20:25.

    Backpapier soll unbedingt eingefettet sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können