3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blaubeer-Biskuitrolle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

für den Biskuit

  • 5 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 150 g Mehl, 405
  • 1 Prise Salz

für die Füllung

  • 300 g Sahne, 30 % Fett
  • ca 250 g Blaubeeren, frisch
  • etwas Blaubeerkonfitüre
  • 3 TL Zucker
  • etwas Sahnesteif, oder Gelatinefix
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuitteig zubereiten
  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

    Den Rühraufsatz einsetzen, die Eier, den Zucker und den Vanillezucker in den Closed lid geben und bei 37 Grad 6 Min. auf Stufe 4 schlagen. Anschließend weitere 6 Min. auf Stufe 4 schlagen. Nun Mehl und Salz neben den Rühraufsatz einfüllen und 5 Sek. bei Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz entfernen und ggf. Mehl nochmals etwas mit dem Spatel unterheben.

     

    Den Biskuitteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, glattstreichen und ca. 7 bis 10 Min. backen. 

     

    Während der Teig im Ofen ist, ein Geschirrtuch leicht mit Zucker bestreuen, den fertigen Teig nun auf das Tuch stürzen und vorsichtig in das Geschirrtuch einrollen. Abkühlen lassen.

     

  2. Closed lid ordentlich reinigen und die Sahne, den Zucker und ggf. Sahnesteif in den Closed lid geben. Schmetterling einsetzen und auf Sicht bei Stufe 3 steif schlagen. Umfüllen und kalt stellen.

     

  3. Etwas von der Sahne und den Blaubeeren zur Deko beisteite stellen.

    Den Teig vorsichtig wieder ausrollen, zuerst mit der Blaubeerkonfitüre, dann mit der Sahne bestreichen und nun mit Blaubeeren belegen. Die Biskuitrolle aufrollen und die restliche Sahne mithilfe einer Spritztülle obendrauf verteilen und mit den restlichen Blaubeeren garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Den Biskuitteig bitte auf Sicht backen, denn er darf nicht zu lange im Ofen bleiben, sonst wird er keksig und brüchig und lässt sich nicht mehr rollen.

Meiner war 7 Min. im Ofen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ja da hast du natürlich

    Verfasst von tracys am 8. August 2016 - 20:38.

    Ja da hast du natürlich recht. Das hatte ich vergessen. :O

    Ein klein wenig abgewandelt ist es, da ich kein Marzipan da hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, habe ich am

    Verfasst von Blumen-Strauß am 1. August 2016 - 12:25.

    Tolles Rezept, habe ich am Wochenende auch gemacht!

    Fairerweise sollt man aber dazu bemerken, dass es ein Rezept aus dem neuen Thermomix Magazin stammt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können