3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 140 g Zucker
  • 3 Eier, Größe M oder L
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1-2 Messerspitzen Zimt, für den Teig
  • 100 g Sahne
  • 4-5 Äpfel
  • 1-2 Messerspitzen Zimt, für die Apfel
  • 20 g Zucker, für die Äpfel
  • 20 g Butter, zum fetten der Springform
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle  Zutaten (bis auf die Äpfel,  eine Portion Zimt, Zucker (20g) und die Butter für die Springform (20g)) in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe 4 aufschlagen. 

  2. Den Teiges  in eine gefetteten Springform füllen.

  3. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit ca. 20g Zucker (je nach Säure der verwendeten Äpfel) und 1-2 Messerspitzen Zimt in den Closed lid geben. Für 4 Minuten bei 100° Counter-clockwise operation / Gentle stir setting karamellisieren. Äpfel dann auf dem Teig verteilen und ab in den Ofen.

  4. Backtemperatur: 180°                Backzeit: ca. 30 Min.                                   Ober-/Unterhitze

     

  5. Den Kuchen nach dem Backen auskühlen lassen oder warm mit Vanillesauce genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren