3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bratapfeltorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Rosinen
  • 3 EL Rum
  • 6-8 Stück Äpfel
  • 600 g Sahne
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten 30 Sekunden / Stufe 6 mit Hilfe des Spatels einen Teig herstellen.


    Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) geben und einen Rand hochziehen.


    Rosinen ca. 30 Minuten im Rum einweichen. Äpfel waschen, schälen und entkernen. Mit den Rum-Rosinen füllen und auf den Teig setzen. Die Anzahl der Äpfel richtet sich nach der Größe, der Boden sollte mit Äpfeln ganz belegt sein.


    Sahne, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 7 Minuten / 90 C / Stufe 4 erhitzen. Über die Äpfel gießen und backen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bindemittel und Backdauer

    Verfasst von Krisbaer am 21. Dezember 2009 - 18:24.

    Hallo,Cooking 7


    nein da braucht kein Bindemittel rein. Es wird beim backen ganz flüssig, ich lege immer was unter die Form weil es überlaufen kann. Wird hinterher aber richtig fest. Wirklich super lecker, habe ich schon total oft gebacken! Kann ich nur empfehlen.


    Backzeit ist 1 1/2 Stunden bei 160 Grad!


    Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen, ich mach sie übrigens auch wieder zu Weihnachten. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bindemittel für Guß?

    Verfasst von Häschen am 20. Dezember 2009 - 14:11.

    Hallo Krisbear,


    Der Guß über die Äpfel benötigt doch ein Bindemittel die Sahne und der Zucker werden doch beim backen wieder flüssig? oder liege ich da falsch? soll das statt Vanillezucker, Vanillepudding heißen?


    für eine Antwort wäre ich dir dankbar, würde deinen Kuchen gerne ausprobieren.


    Liebe Grüße und einen schönen 4.Advent wünscht Häschen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, könntest du bitte

    Verfasst von radlschreier am 20. Dezember 2009 - 13:09.

    Cooking 1 Hallöchen, könntest du bitte noch die Backdauer und Temperatureinstellung ins Rezept  schreiben.  Könnte man die Sahne event. auch durch einen Teil Milch austauschen? Klingt ja nach klassischem Puddingguss? Werde das Rezept sicher ausprobieren mit gehackten Mandeln und Marzipanwürfel als Fülle für die Äpfel. Liebe Grüße Ela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können