3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Brioche Buchty ohne Butter mit Crème fraîche


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Brioche Buchty ohne Butter mit Creme fraîche

  • 90 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 20 g Hefe oder 6 g Trockenhefe
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Eier
  • 500 g Weizenmehl
  • 1/2 TL Salz
  • Eigelb oder Kondenzmilch
  • ----------------------------------
  • Hagelzucker oder Puderzucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brioche sehr weich, schmeckt auch noch am nächsten Tag
  1. Milch, Zucker und Hefe in den Closed lid geben, 3 Min./37°C/St. 1
    Crème fraîche und Eier dazugeben, 3 Min./37°C/St. 1
    Mehl und Salz dazugeben, 5 Min./Dough mode

    Teig in eine Schüssel umfüllen, abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat, ca. 2 Std.

    26 er Springform einfetten und bemehlen.

    Teig (ist etwas klebrig) auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, kurz durchkneten, mit dem Spatel ca. 60g schwere Teigstücke abstechen und Kugeln formen. Diese in die Springform verteilen, mit einem Eigelb oder Kondenzmilch bepinseln, wer mag kann Hagelzucker darüber streuen, abdecken und nochmal ca. 30-60 Min. gehen lassen.

    Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Ein feuerfestes Gefäss mit Wasser füllen, in den Backofen geben, Brioche ca. 25 Min. backen. (Backzeit kann je nach Backofen variieren)

    Da uns diese Brioche so super schmeckt, hab ich das Rezept aus dem französischen übersetzt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Brioche:
nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.
vor dem Backen mit Hagelzucker bestreuen.
Schokostücken mit in den Teig geben.

Crème fraîche kann man ersetzen durch Schmand, Mascarpone oder Sahne, kokosmilch....

Aromen hinzufügen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe zawel, hier das Ergebnis meiner brioche ...

    Verfasst von happy77 am 3. Februar 2018 - 15:01.

    Liebe zawel, hier das Ergebnis meiner brioche Love jede Minute Geh-Zeit ist hier gut investiert, denn sie schmeckt soooo LECKER und locker!

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich konnte nicht warten......

    Verfasst von Bine.1974 am 1. Februar 2018 - 16:30.

    Ich konnte nicht warten...

    Hab´s doch gleich ausprobiert. Creme Fraiche hab ich einfach selbst gemischt aus 100g süßer Sahne und 100g Frischkäse - perfekt.

    Und das Ergebnis : W O W !!!

    in der Formin der Form

    ...und befreit......und befreit...


    und wegen den Schnell-Bewertern...
    lasst Euch nicht beirren - wenn alle keine Rezepte mehr deswegen einstellen würden, hätte ich dieses Rezept nie gefunden. Also ich werde weiterhin interessante Rezepte einstellen...

    LG
    Bine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr interessantes Rezept und sehr gut bebildert....

    Verfasst von Bine.1974 am 1. Februar 2018 - 11:03.

    Sehr interessantes Rezept und sehr gut bebildert. Sieht richtig lecker fluffy aus. Werd ich sehr bald mal ausprobieren. (Hab grad keine Creme-Frech im Haus Cry) Ich glaub die Schnellbewerter sind nur auf die schnellen 2 Punkte für Bewertungen aus um im Rang / Level schnell aufzusteigen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept

    Verfasst von BertaB. am 29. Januar 2018 - 13:16.

    Vielen Dank für das tolle Rezepttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zawel hat geschrieben:...

    Verfasst von diegabi am 29. Januar 2018 - 07:24.

    zawel hat geschrieben:
    SadSadSad
    Ich versteh nicht wie manche Leute ein Rezept bewerten, das ist mir schon mehrmals aufgefallen, sehr schadeSad, das macht gar keinen Spaß mehr ein Rezept einzustellen, viele wissen gar nicht was für eine Arbeit das ist.


    Stimmt und deshalb würde ich auch keine Rezepte mehr einstellen.
    Es ist schade, das geht schon so lange so, und es wird nichts dagegen gemacht.

    Aber dein Rezept werde ich sicher ausprobieren, ein Herzerl lasse ich schon mal da.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank an euch...

    Verfasst von zawel am 28. Januar 2018 - 20:40.

    Lieben Dank an euchSmile

    Es ist nicht mein Rezept, hab es nur übersetzt weil wir es super lecker finden, deshalb möchte ich es mit euch teilen, aber einige Rezepte aus meiner Sammlung sind von mirWink

    Geschmäcker sind verschieden gar keine Frage, mich ärgert nur diese Sternevergabe ohne das Rezept zu testen.Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • zawel hat geschrieben:...

    Verfasst von Sarina Nicki am 28. Januar 2018 - 20:34.

    zawel hat geschrieben:
    SadSadSad
    Ich verteh nicht wie manche Leute ein Rezept bewerten, sehr schadeSad, das macht gar keinen Spaß mehr ein Rezept einzustellen, viele wissen garnicht was für eine Arbeit das ist .

    Habe kaum das Rezept eingestellt schon sind 2 Bewertungen abgegeben worden mit 3 Sternen, natürlich ohne Kommentar.
    So schnell kann man das Rezept gar nicht getestet haben mit dieser langen Gehzeit.

    Ich bewerte ein Rezept immer erst wenn ich es nachgekocht bzw. nachgebacken habe und nicht nach Foto, Zutaten oder was auch immer. Ich gebe doch keine Sterne ab wenn ich nicht weiß wie es schmeckt.

    Hier geht es um Rezepte die man nachkochen und bewerten kann und nicht um ein Schönheitswettbewerb.

    Ich habe auch das Gefühl hier ist im moment jemand unterwegs, der pauschal jedes Rezept mit einem Stern bewertet. Schade eigentlich. Ich koche die Rezepte auch erst einmal und gebe dann eine Bewertung ab. Für mich hört sich dein Rezept einfach und lecker an. Für die tolle Beschreibung und Ausarbeitung von mir schon Mal 5 Sterne. Auch wenn ich es bisher noch nicht gekocht habe. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde, das Rezept hört sich super an und ich...

    Verfasst von happy77 am 28. Januar 2018 - 19:33.

    Ich finde, das Rezept hört sich super an und ich finde Rezepte die z.B. aus dem Französischen übersetzt werden besonders spannend. Werde es gerne ausprobieren und dann bewerten. Ein Herzchen lasse ich dir schon mal da Love

    (Nicht traurig sein! Ich suche mir Rezepte mittlerweile nicht mehr nach (anonym) vergebenen Sternen aus, sondern nur nach Rezepten mit Sternen, wo auch Kommentare dabei stehen. Leider verstehe ich nicht, warum das Reglement hier nicht endlich mal von der Rezeptwelt überarbeitet wird, z.B. Sternevergabe nur mit Kommentar. Auch kurze Kommentare mit Sternen gehen schnell und dann kann jeder sehen, wer nur wenige Sterne vergibt und man kann bei denjenigen nachfragen.)

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von zawel am 28. Januar 2018 - 18:45.

    SadSadSad
    Ich versteh nicht wie manche Leute ein Rezept bewerten, das ist mir schon mehrmals aufgefallen, sehr schadeSad, das macht gar keinen Spaß mehr ein Rezept einzustellen, viele wissen gar nicht was für eine Arbeit das ist.

    Habe kaum das Rezept eingestellt schon sind 2 Bewertungen abgegeben worden mit 3 Sternen, natürlich ohne Kommentar.
    So schnell kann man das Rezept gar nicht getestet haben mit dieser langen Gehzeit.

    Ich bewerte ein Rezept immer erst wenn ich es nachgekocht bzw. nachgebacken habe und nicht nach Foto, Zutaten oder was auch immer. Ich gebe doch keine Sterne ab wenn ich nicht weiß wie es schmeckt.

    Hier geht es um Rezepte die man nachkochen und bewerten kann und nicht um ein Schönheitswettbewerb.

    Ich stelle hier Rezepte ein, weil ich meinen Thermomix sehr gerne benutzeSmile, weil ich die Rezeptwelt sehr praktisch finde, dort finde ich immer was, was ich nachkochen kann, weil ich gerne Rezepte mit euch teilen möchte und freu mich auch über andere neue Rezepte.Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können