3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Brombeer Wickeltorte


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Mürbteigboden

  • 125g Mehl
  • 1 Msp Backpulver
  • 15g Kakao
  • 60g Zucker
  • 80g Butter

Biskuitboden

  • 4 Eier L
  • 2 Pck Vanillezucker oder selbstgemacht
  • 140g Zucker
  • 1 EL Wasser lauwarm
  • 85g Mehl
  • 40g Stärke
  • 1 TL Backpulver

Creme

  • 8 Blatt Gelantine
  • 250g Quark
  • 500g Maskarpone
  • 3 TL Zitronenzucker
  • 50g Zucker
  • 400g Sahne

zum Bestreichen / Füllen

  • 400g Brombeergelee selbstgemacht
  • frische Brombeeren zum Verzieren
5

Zubereitung

    Vorbereitung:
  1. 1. Backofen auf 200°C O/U vorheizen,

    2. Backblech  32x30 leicht anfeuchten, Backpapier darauf legen

    3. Springform 26cm Durchmesser mit Backpapier auslegen

  2. Mürbteig
  3. Alle Zutaten in den Closed lid und 15 Sek./St.4 vermixen, in den Topf schauen ob der Teig schön streuslig ist - falls nicht noch ein paar Sekunden weiterlaufen lassen.

    Topfinhalt in der Springform verteilen und kalt stellen.

  4. Biskuitboden
  5. Schmetterling einsetzen

    Eier, Vanillezucker, Zucker und Wasser  7Min./Stufe 3/37°C schaumig schlagen

    Mehl, Stärke und Backpulver zufügen und ca. 10Sek/Dough mode unterheben

    Teig auf das Backblech geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200C   auf der 2.ten Schiene von unten 10 Minuten backen.

    Gebackenen Teig mit etwas Zucker oder Puderzucker bestreuen und mit einem Geschirrtuch abdecken, Gitterrost vom Backofen darauflegen, dann komplett umdrehen (stürzen). Auf das Backpapier ein feuchtes, kaltes Tuch legen, nach ca. 3 Minuten nasses Tuch und Backpapier entfernen. Teig auskühlen lassen.

  6. Nun den Mürbteig fest in die Springteigform drücken, mit der Gabel ein paar Löcher reinstechen und  bei 180°C  15 Minuten auf der 2.ten Schiene von unten backen.

    Springformrand vorsichtig lösen und abkühlen lassen.

  7. Creme
  8. Die Gelantineblätter  einweichen, quellen lassen, ausdrücken , bei schwacher Hitze auflösen (siehe Packungsanweisung)

    Schmetterling einsetzen: Quark, Maskarpone, Zucker, Zitronenzucker in den Closed lid 20 Sek./St.4

    Die aufgelöste Gelantine hinzufügen und nochmals auf Stufe 4 ca. 15 Sekunden vermengen. (ich löse sie auf und füge ein 3 EL der Creme dazu, damit sie leicht abkühlt  - zügig verrühren und am besten dann in das laufende Messer gießen, sonst könnten Klümpchen entstehen.)  Anschließend die separat steifgeschlagene Sahne wieder in den Closed lid geben und unterheben - Stufe 3 mit dem Spatel geht es ganz gut ca. 15 Sek.

  9. Fertigstellung
  10. Den bestrichenen Mürbteigboden auf eine Tortenplatte legen.

    Die Biskuitbodenstreifen mit Brombeergeleeklecksen versehen. (Etwas Gelee zum verzieren aufheben) Darauf die 1/2 der Creme verteilen. Den ersten Bisquitstreifen für die Wickeltorte spiralförmig aufrollen und in die Mitte auf den Mürbteigboden stellen.(Eine Schnecke rollen)  Die übrigen Streifen spiralförmig darumlegen und fest andrücken.

    Die Wickeltorte mit der restlichen Creme komplett einstreichen. (Oberfläche und Rand) bzw. am Rand mit schönen Rosetten verschönern - mit dem flüssigen Gelee verzieren und für mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mit frischen Brombeeren dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Creme auch ohne Sahne machen, diese auf den Bisquitstreifen streichen aufrollen .... und das ganze über Nacht mit einem Tortenring fixieren. Die Sahne dann am nächsten Tag im TM steif schlagen und damit die Tortenoberfläche komplett einstreichen und verzieren. Mit frischen Brombeeren dekorieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • war gestern vormittag beim

    Verfasst von christiane1962 am 23. August 2015 - 15:37.

    war gestern vormittag beim Brombeerpflücken im Wald und habe gleich Brombeergelee gekocht und zum Backen der Wickeltorte begonnen. Heute Nachmittag gibt´s zum Sonntagskaffee die Wickeltorte- mhh wie die duftet - uns freut es schon riesig darauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können