3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownie Cheesekake Schokoladen Käsekuchen


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 180 Gramm dunkle Schokolade ( 70 % Kakao)
  • 180 Gramm Butter, In Stücken
  • 300 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 3 Stück Eier
  • 90 Gramm Milch
  • 150 Gramm Mehl

Käsekuchenschicht

  • 750 Gramm Frischkäse
  • 200 Gramm Schmand
  • 225 Gramm Zucker, fein
  • 4 Stück Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade in den Closed lid / 5 Sek. / Stufe 5
    Butter hinzufügen und das ganze 5 Minuten / 50 Grad / Stufe 1
    Zucker in den Closed lid / 25 Sek. / Stufe 2 unterrühren
    Eier und Milch zu der Masse, 40 Sek / Stufe 2
    als letztes Mehl und Salz 1 Minute / Stufe 3 hinzumischen

    In eine 28 er Springform füllen. Glattstreichen
    im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad / 30 Minuten vorbacken
  2. Käsekuchenschiht
  3. Closed lid spülen
    Schmetterling einsetzten
    Frischkäse bei Stufe 3 / 10 Sek. cremig rühren
    Zucker, Vanilleextrakt und Eier hinzufügen 10-15 Sek. / Stufe 2 (nicht länger, ggf. mit Spatel untermischen)

    Boden aus dem Ofen und auf 160 Grad runter stellen

    Käsekuchenmasse auf den Brownieteig verstreichen

    60-70 Min auf der untersten Schiene weiterbacken
    10 Minuten bei offener Tür auskühlen lassen,
    Rand lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, danach mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Über Nacht im Kühlschrank schmeckt er noch besser.
Statt Schmand hab ich auch mal Creme Fraiche genommen. War auch sehr gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare