3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownie-Käsekuchen mit Himbersoße


Drucken:
4

Zutaten

Für den Brownieteig:

  • 80 Gramm Zartbitterschokolade
  • 80 Gramm Butter
  • 1 Stück Ei (M), Zimmerwarm
  • 50 Gramm Zucker
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 80 Gramm Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 50 Gramm Milch

Für die Käsekuchenmasse

  • 80 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Magerquark
  • 2 Stück Ei (M)
  • 1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Prise Salz, fein
  • 70 Gramm Öl
  • 1 Prise gemahlene Vanille

Für die Himbersoße

  • 100 Gramm Himbeeren, TK
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    Brownie-Käse-Kuchen mit Himbersoße
  1. Ich habe ein Rezept bei Printerest gefunden und nachgebacken - da ich es so lecker fand, habe ich es jetzt auf den Thermomix umgeschrieben.

    Anbei noch den Link vom normalen Rezept.

    http://ofenliebe-blog.de/brownie-kaesekuchen-mit-himbeersosse/

    Zubereitung:

    Den Backofen auf 170 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 20cm leicht fetten und etwas mit Mehl bestäuben.

    Als erstes die Käsekuchenmasse vorbereiten.
    Dazu alle dafür genannten Zutaten in den Mixtopf geben und 30 Sekunden/Stufe 4 vermischen, umfüllen und beiseite stellen.

    Das Ei, mit dem Zucker und der Vanille 3 Minuten/Stufe 3,5 cremig aufschlagen und umfüllen.

    Zartbitterschokolade grob zerkleinern und mit der Butter in den Mixtopf geben und 3 Minuten/70C/Stufe 2 schmelzen lassen.

    Dann die Eiermischung dazugeben und 15 Sekunden/Stufe 3,5unterrühren.

    Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch zügig mit dem Spatel unter die Schokoladen-Eier-Masse heben. Teig in die Form geben und glatt streichen.

    Nun die Käsekuchenmasse vorsichtig drauf verteilen und den Kuchen bei mittlerer Ebene etwa 60 Minuten backen lassen. Falls es zu dunkel wird ggf mit Alufolie abdecken.

    Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

    Für die Himbersoße:


    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 10 min Stufe 1 100°.
    Alles 20 sec Stufe 10 pürieren.
    Ich mag nicht so gerne die Kerne und streiche es meistens noch durch ein Sieb.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DaniThermi:...

    Verfasst von ille15 am 5. Juli 2018 - 08:52.

    DaniThermi:
    Hi, und hast du es schon ausprobiert? Würde mich über Kommentare freuen, finde es immer toll wenn man Verbesserungsvorschläge oder Variationsideen bekommt. So entsteht am Ende ein Meisterrezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an das wird bald ausprobiert

    Verfasst von DaniThermi am 27. Juni 2018 - 22:15.

    Hört sich lecker an das wird bald ausprobiert Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können