3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brownies vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 500 g Butter, zimmerwarm, in groben Stücken
  • 600 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 8 Eier
  • 250 g Mehl
  • 200 g Kakao
  • 30 g Rosinen
  • 100 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • Puderzucker, zum bestäuben
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter in den Mixtopf geben und 2 Min./ Varoma/ St. 2 schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

    Restliche Zutaten (bis auf den Puderzucker) in den Mixtopf geben und 1 Min./ St. 3 mit Hilfe des Spatels zu einem Rührteig verarbeiten.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech steichen und ca. 25-30 Min. bei 175°C im unteren Drittel des Backofens backen.

    Nach dem Backen sofort in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Besten Brownies ever! 😍

    Verfasst von Leckerdrache am 1. April 2017 - 16:29.

    Die Besten Brownies ever! 😍

    Leckerdrache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Rosinen

    Verfasst von Gast am 16. März 2016 - 10:06.

    Sehr, sehr lecker. Rosinen habe ich weggelassen und gehackte Haselnüsse genommen. Diese Brownies wird es nochmal geben! Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker und genau

    Verfasst von Jantan170409 am 27. April 2015 - 23:00.

    Suuuuuper lecker und genau die richtige Brownie-Konsistenz.... Muss wohl an dem vielen Zucker und wenig Mehl liegen. Außerdem sehr gut auf Vorrat zu backen und ab in eine Keksdose.....so hat man immer was zum anbieten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, auch ich habe den

    Verfasst von Jul1981 am 1. Februar 2015 - 09:35.

    Hallo,

    auch ich habe den Kuchen heute früh nachgebacken, bin sehr zufrieden. Besondrs meine Klinder, die mir beim Backen immer helfen tmrc_emoticons.) Vielen Dank für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Brownie Kuchen! Vielen

    Verfasst von Kickerin am 16. August 2014 - 20:34.

    Bester Brownie Kuchen! Vielen Dank für das Rezept. Ich habe das Rezept schon sehr oft nachgebacken. Auch schon für Kollegen und für die Schule. Kam immer super an. Diese Woche habe ich ihn als Basis für einen Fondant Kuchen gemacht. Einfach mit einer Ganache bestrichen und dann mit Fondant verziert. Kann ich nur empfehlen.

    Lieben Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die haben super geschmeckt,

    Verfasst von Stampika am 24. September 2013 - 13:48.

    Die haben super geschmeckt, aber kalorienbombe ist es schon tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hab das mit den 600g

    Verfasst von Lauralein89 am 1. Juni 2013 - 21:37.

    Also ich hab das mit den 600g Zucker gemacht und diese Brownies sind sooooooooo lecker.Haben es als Geburtstagskuchen auch schon gemacht mit Schokoglasur und auch das war ein Traum tmrc_emoticons.D Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lobibi

    Verfasst von tati73 am 12. September 2010 - 10:51.

    Mir kommt der Zucker auch etwas viel vor, wurde die Angabe evtl. mit  dem Mehl vertauscht?  Die Angaben "Zusätzlich" , sind dass Abwandlungsvarianten oder sollen da noch Nüsse rein? Gib mir bitte kurz Bescheid, damit ich ihn testen kann. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin auf Dein Rezept

    Verfasst von Heimchen am 10. September 2010 - 20:50.

    Hallo,

    bin auf Dein Rezept aufmerksam geworden und würde es gerne nachbacken! Aber kann das sein das da wirklich 600g Zucker hineingehören???? Das ist mir ehrlich gesagt ein wenig zuviel!

    Über ein kurzes Feedback würde ich mich sehr freuen!

    Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können