3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttercreme (Fondanttauglich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

  • 6 Stück Eiweiß
  • 300 g Zucker
  • 500 g Butter
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Buttercreme ( Fondanttauglich)
  1. Geben Sie die Eiweiß in den Closed lid, Zucker einwiegen und ca.3min.auf Gentle stir setting bei 80Grad erwärmen.

  2. Wenn der Zucker sich aufgelöst hat, auf Stufe 4 nochmals 3Min. mit hilfe des schmetterlings steif schlagen.

     

    Die Masse muss schön fest werden.

  3. Masse  auf Zimmertemperatur abkühlen lassen

  4. Die ebenfalls zimmerwarme Butter in 4 Portionen Stufe 2  unterrühren und zu einem glatten Teig verrühren.

  5. Diese Buttercreme ist sehr leicht zu verarbeiten oder ideal wenn man eine Torte noch mit Fondant einkleiden möchte.

    Hält sich ungekühlt ca.3Tage, im Kühlschrank mindestens 2 Wochen und im Froster ca. 2 Monate

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab nur die Hälfte der Buttercreme gemacht und...

    Verfasst von ingfra am 14. August 2017 - 15:51.

    Hab nur die Hälfte der Buttercreme gemacht und sie ist sehr gut geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jagga: ist die Creme zum Spritzen gut geeignet...

    Verfasst von lulu.02 am 8. August 2017 - 14:25.

    Jagga: ist die Creme zum Spritzen gut geeignet 😅
    Möchte meine Tüllen mal ausprobieren 😅

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • FRAGE...

    Verfasst von Ari05 am 8. August 2017 - 05:57.

    FRAGE

    Habt Ihr Erfahrung ob es auch funktioniert wenn das Eiweiss länger erwärmt wird (10 Minuten) ?
    .... wegen der Salmonellengefahr....

    DAS LEBEN IST ZU KURZ FÜR KNÄCKEBROT.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde gerne eine Schoko buttercreme machen....

    Verfasst von magic unicorn am 17. Juli 2017 - 04:14.

    Ich würde gerne eine Schoko buttercreme machen.
    Wann kann ich denn geschmolzene Schokolade dazugeben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz super ich mach keine andere Buttercreme mehr...

    Verfasst von tessinecke am 9. Juni 2017 - 12:11.

    Ganz super, ich mach keine andere Buttercreme mehr, vielen Dank für das tolle Rezept😘😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zu verarbeiten maumlchtig aber lecker...

    Verfasst von GabiH1983 am 4. Juni 2017 - 21:57.

    Super zu verarbeiten, mächtig, aber lecker.
    Tolles Rezept! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Als erstes erst mal das Rezept hat mehr als 5...

    Verfasst von Lucky313 am 20. Mai 2017 - 14:22.

    Als erstes erst mal das Rezept hat mehr als 5 Sterne verdient ich weis nicht was die anderen bei den es nicht geklappt hat falsch gemacht haben ich dachte nicht das man warmes Eiweiß aufschlagen kan aber ja das geht schon mal dann dachte ich wie ich das erste 1/4 von der Butter rein gemacht habe na super jetzt ist sie flüssig auch beim zweiten 2/4 war sie noch flüssig beim 3/4 dachte ich super jetzt wird sie auch noch krisielieg ich muss da zu sagen ich habe alle 4 Stücke 3 Minuten bei Stufe 2 mit dem Schmetterling unter geschlagen und dann kam das 4/4 rein und was soll ich sagen eine Wucht so was schönes an Buttercreme habe ich noch nicht gesehen dann wollte ich sie heute einfärben der Schock sie wurde wässerrich doch alles wieder gut ich habe sie dann im Thermomix noch mal wieder auf Stufe 2 für 3 min aufgeschlagen würde euch gerne Bilder zeigen geht aber leider nicht aber sie ist wieglich super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super funktioniert gerade auch der Tipp...

    Verfasst von Jessy7883 am 15. Mai 2017 - 14:38.

    Hat super funktioniert, gerade auch der Tipp, nachdem alles imClosed lid ist nochmal zu kühlen und auf stufe 4 aufzuschlagen. Das nächste mal experimentiere ich noch ein bisschen mit Aromen... Big Smile

    ~~~ ich kam, sah und mixte tmrc_emoticons.)  ~~~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Buttercreme und dank der voran gegangen...

    Verfasst von Julia_8 am 14. Mai 2017 - 17:13.

    Super Buttercreme und dank der voran gegangen Tipps einfach zuzubereiten.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute zum ersten mal Buttercreme gemacht...

    Verfasst von Sabina-Jolina am 12. Mai 2017 - 02:28.

    Habe heute zum ersten mal Buttercreme gemacht. Zuerst war es etwas flüssig Puzzledaber anhand der Kommentare habe ich die Tips mit dem kühlen und dann noch mal für 2 min Closed lidauf Stufe 4 Schlagen Erfolg gehabt. Die Creme ist so toll geworden habe sie zum verziehren benötigt.Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker sehr einfach gelingt wirklich gut...

    Verfasst von Heike 46 am 20. April 2017 - 23:16.

    Superlecker, sehr einfach, gelingt wirklich gut!!!!!
    und da die Eiweiße erhitzt wurden, kann man sie auch einfach so mit Genuss essen....
    Fünf Sterne, das ist ein geniales Rezept selbst für Unbegabte wie michBig Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super tolles Rezept! vielen Dank!

    Verfasst von LottaBella am 24. März 2017 - 12:44.

    super tolles Rezept! vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Ein tolles Rezept für Buttercreme....

    Verfasst von sabrina.spr am 25. Februar 2017 - 07:05.

    Danke! Ein tolles Rezept für Buttercreme.

    Ich habe das Mark einer Vanilleschote hinzugefügt.

    1,5 fache Menge hat gut in den Mixtopf gepasst, allerdings habe ich die Menge zum Schluss geteilt und jeweils noch mal auf Stufe 2 verrührt. So war es perfekt.

    Die Menge hat für einen rechteckigen Tortenboden (Blech) für eine Schicht mittig und komplettes einstreichen von außen gut gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles, einfaches, leckeres Rezept. Vielen Dank...

    Verfasst von Jagga am 21. Januar 2017 - 11:54.

    Tolles, einfaches, leckeres Rezept. Vielen Dank dafür.

    Hab einige Tropfen Vanillearoma zugegeben und ganz am Ende noch auf Stufe 4 laufen lassen. Zuvor war es eine relativ flüssige Masse.

    Aber dann 1a. Vielen Dank.

    Hab sie noch grün eingefärbt, da ich Gras spritzen wollte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine geniale leichte Buttercreme, Danke

    Verfasst von Silviups am 18. Januar 2017 - 21:01.

    eine geniale leichte Buttercreme, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!Ich möchte mit dieser Creme ein...

    Verfasst von Rotes Luder am 18. Dezember 2016 - 23:48.

    Hallo!Ich möchte mit dieser Creme ein Schaffell darstellen und mit einem Spritzbeutel mit Tülle auftragen .Ist es möglich das dieses Muster auch beim schrägen auftragen hält oder wird es runterrutschen?Danke schon mal im Voraus für das tolle Rezept.MfG Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen, vielen DANK für dieses wunderbare...

    Verfasst von Patily am 30. September 2016 - 12:52.

    Vielen, vielen DANK für dieses wunderbare Rezept. Habe gerade die 1 Geburtstagskarte meines Sohnes damit versüßt. Sie ist wirklich super einfach und gelang auf Anhieb beim ersten mal! Ich hab den Zucker in den laufenden, auf Stufe 2, Thermi gegeben so Pappteller nichts am Boden fest! 5 Sterne ohne mit der Wimper zu zucken! Meine Butercreme Angst ist nun besiegt, hatte davor immer einen heiden Respekt! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt! Buttercreme hat bei mir nie...

    Verfasst von Polinka am 22. September 2016 - 09:52.

    Hat super geklappt! Buttercreme hat bei mir nie geklappt,heute war mein letzte Versuch.Habe mich nach dem Rezept gehalten,nach dem Butter einrühren,war die Creme flüssig,dann habe ich,wie in manchen Kommentaren geschrieben wurde, 2min.auf St.4.,ohne zu kühlen,gerührt und es ist super geworden,gute Konsistenz ,schöne glänzende Farbe!Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Schmeckt köstlich.

    Verfasst von brigga am 4. August 2016 - 23:58.

    Super! Schmeckt köstlich. Tolle Konsistenz. Ich danke auch nochmal der Zuckerschnute für den Tipp mit dem Kühlschrank. Meine war auch zu flüssig. Sonst hätte ich sie wahrscheinlich in die Tonne gehauen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geklappt, das ist

    Verfasst von Anni_16 am 31. Juli 2016 - 14:05.

    Hat super geklappt, das ist meine erste Buttercreme und ich habe mich genau an den Ablauf gehalten, bei der Butterzugabe wurde sie sehr dünn aber ich habe sie dann sofort auf Stufe 4 etwa 2 Minuten geschlagen und sie ist perfekt. Habe damit direkt die Böden belegt und verkleidet. Ich würde nur gerne beim nächsten mal einen fruchtigen Geschmack dazu geben, kann man Fruchtsauce / Saft dazugeben oder gerinnt das dann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die ist ja super geil hab sie

    Verfasst von loos1975 am 4. Juli 2016 - 11:14.

    Die ist ja super geil hab sie mit kokos noch etwa verfeinert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Naschkatze79 am 23. Juni 2016 - 15:54.

    [[wysiwyg_imageupload:24760:]]Vielen Dank für das tolle Rezept tmrc_emoticons.). Super leichte luftig leckere Buttercreme. Habe eine Monstertorte für meinen 5 Jährigen damit gefüllt. Danke auch an Zuckerschnute 2.0 für die Zusammenfassung der Tips. So gelingt es auf jeden Fall! Der Tip mit dem Vanillemark war auch Klasse. Könnte es mir gut mit verschiedenen Aromen, z.B. Auch Zitrone vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Buttercreme

    Verfasst von Zuckerschnute2.0 am 22. Mai 2016 - 22:27.

    Ich habe die Buttercreme heute ausprobiert. Habe den TM komplett gereinigt (auch das Messer) um sicher zu gehen, dass der Eischnee auch fest wird (klappt bei mir nicht immer). Ich habe die Eiweiß/Zuckermasse bewusst etwas länger bei angegebener Temperatur laufen lassen um sicher zu gehen das der Zucker sich auch vollständig auflöst. Das Aufschlagen des Eischnees dauerte etwas länger aber funktionierte gut. Nach dem runterkühlen habe auch ich nach dem hinzufügen der Butter das Problem gehabt, dass es zu flüssig war. Ich habe den ganzen Closed lid 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt und danach 30 Sekunden bei Stufe 4 aufgeschlagen. Ich hatte eine wunderbare feste Buttercreme. Daumen hoch und volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, die Creme ist

    Verfasst von LydiaH am 14. Mai 2016 - 03:39.

    Super Rezept, die Creme ist perfekt geworden! 

    Habe ein paar Tipps der vorhergehenden Kommebtare beachtet: Eiweiße waren bereits einen Tag im Kühlschrank (zufällig habe ich am Virtag Vanilleeis gemacht), Topf und Messer ganz sauber gemacht und zum Schluss war die Creme noch etwas zu flüssig, da hab ich auch einfach nochmal 2-3 Minuten auf Stufe 3,5 dazugegeben! Wirklich super! Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER rezept. Meine Ungeduld

    Verfasst von Powerschaf am 17. April 2016 - 20:17.

    SUPER rezept. Meine Ungeduld hat sie zwar bei ersten Versuch etwas verbaut aber nochmal erhitzt und aufgeschlagen, dann war alles bestens. Ich hab das Mark einer Vanilleschote rein gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat beim ersten Mal bei mir

    Verfasst von millou am 8. April 2016 - 01:57.

    Hat beim ersten Mal bei mir nicht geklappt...warum auch immer... Beim zweiten Mal ist die Buttercreme perfekt geworden; habe Kokosmilch zugefügt und so eine sehr leckere kokosbuttercreme erhalten. Vielen Dank für das tolle Rezept...werde diese Creme auch als Frosting für meine Muffins verwenden, die Variante mit Frischkäse mag ich nämlich gar nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich damit der Masse eine

    Verfasst von Lisson27.07. am 1. April 2016 - 12:20.

    Kann ich damit der Masse eine Torte füllen und einstreichen? Bin totaler Anfänger.

    Ich möchte für meine Tochter eine Geburtstagstorte backen.

    Liebe grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade die

    Verfasst von wietscher am 14. März 2016 - 12:39.

    Ich habe gerade die Buttercreme hergestellt und sie ist echt super geworden .

    Geschmacklich und von der Konsistenz her perfekt .

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In den vorigen kommentaren

    Verfasst von hautbalance am 23. Januar 2016 - 14:39.

    In den vorigen kommentaren habe ich gelesen, dass der Schmetterling drin bleibt, weil ich die gleiche Frage hatte ... ich hoffe, es klappt! Ist meine erste buttercreme nach solchem Rezept. Sterne folgen dann später! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Geschmacklich sehr

    Verfasst von Aubi am 10. Januar 2016 - 13:07.

    Hallo,

    Geschmacklich sehr gut. Allerdings ist sie bei mir nicht ganz fest geworden. Zum Füllen müsste es aber reichen.

    Nehmt ihr den Schmetterling vor Zugabe der Butter raus oder lasst ihr ihn drin? 

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt  

    Verfasst von Miri@GM am 30. Dezember 2015 - 09:10.

    Perfekt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles Rezept! Habe zum

    Verfasst von rewa-pro am 21. November 2015 - 19:06.

    Sehr tolles Rezept! Habe zum Schluss alles nochmals 3min. Stufe 3,5 verrührt. Perfekt! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde damit meine

    Verfasst von Thermispatzi am 12. November 2015 - 11:21.

    Hallo, würde damit meine Torte füllen. Kann man auch wirkli außen herum aufstreichen? Passiert da dem fondant nichts? Hab schon bisschen Angst, da ja alle sagen man muss eine ganache drunter machen... danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo kann ich die

    Verfasst von agro am 14. Oktober 2015 - 10:08.

    hallo

    kann ich die buttercreme  auch schon einen tag vorher machen?

     

    vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Reicht diese Menge an

    Verfasst von Artemis9177 am 5. September 2015 - 12:18.

    Reicht diese Menge an Buttercreme für eine Standartbiskuittorte (28er Springform) als Unterlage für Fondant? Oder besser nur das halbe Rezept? 500g Butter erscheint mir sehr viel, aber hab bisher noch keine Erfahrung mit Fondanttorten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Creme ist nach wie vor

    Verfasst von florida2010 am 25. Juni 2015 - 19:10.

    Diese Creme ist nach wie vor mein Favorit. Ich frage mich, ob man die auch ohne Erhitzen so hinbekommt?

    Ich muss eine Fondant-Torte für eine Party herstellen, habe allerdings in Florida keinen Thermomix. gibt es ja leider nicht in den USA.

     

    Hat das schon mal jemand probiert????

    floridamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alles hat wunderbar

    Verfasst von isus 2015 am 27. April 2015 - 08:09.

    Alles hat wunderbar funktioniert! Danke für das tolle Rezept! Für die Abkuhlzeit bei Punkt 3 muss man etwas Zeit einplanen. Und mit dem Rühraufsatz war ich mir unsicher, ob er bei Zugabe der Butter drin bleibt. Habe mich getraut und es ist eine wunderbare Buttercreme geworden! 

    Susi  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von florida2010 am 9. April 2015 - 11:49.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Habe für Karfreitag für meinen Vater eine 4-stöckige Topsy-turvy gebacken und alles hat total super geklappt mit der Buttercreme und Fondant.

    floridamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • anfangs flüssig! zieht aber

    Verfasst von bauerndirndl am 20. Februar 2015 - 15:56.

    anfangs flüssig! zieht aber schnell an

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probiere diese Creme das

    Verfasst von bauerndirndl am 20. Februar 2015 - 14:21.

    Probiere diese Creme das erste mal! Mache sonst immer Buttercreme mit Pudding. Doch neulich hab ich ein Stück Torte vom Konditor probiert mit einer Baisercreme.... eben dieser Buttercreme. War super fluffig wie Wolke essen.

    Jetzt probier ich es selbst. Mache Geburtstagstorte für den 1. Geburtstag meiner Tochter: Himbeer Rosen Torte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu der Frage, warum die Creme

    Verfasst von krasatulkin am 17. Februar 2015 - 12:47.

    Zu der Frage, warum die Creme nicht klappt bzw. nicht steif wird. Ist ganz einfach. Der TM samt Zubehör muss ganz, ganz, ganz sauber sein und ich möchte nicht sagen, dass ihr schlecht spült oder so aber selbst eine Spülmaschine kann Spülreste hinterlassen. Es darf also nichts dran haften, kein Spülmitten oder sonstiges. Lupenrein muss sie sein, dann klappt es! Ganz gewiss tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So gestern mal ausprobiert

    Verfasst von ManuB80 am 6. Februar 2015 - 10:19.

    So gestern mal ausprobiert und für nicht gut befunden, leider. Es war alles viel zu flüssig und somit hat der Abfluss sich gefreut. Von mir leider nur 1 Stern des guten Willens wegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt gelungen. Habe von

    Verfasst von huehnchen1309 am 23. Januar 2015 - 23:12.

    Perfekt gelungen.

    Habe von allen genau die Hälfte genommen, das war ausreichend für meinen Geburtstagskuchen, den ich dann noch mit Fondant dekoriert habe. Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank.Wunderbare

    Verfasst von Nati73 am 23. Januar 2015 - 15:45.

    Lieben Dank.Wunderbare Buttercreme

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super klasse buttercreme

    Verfasst von rina80 am 18. Januar 2015 - 11:58.

    Super klasse buttercreme einfach in der Herstellung und in der Verarbeitung. Hab sie schon oft gemacht und immer wieder gern.

    Einmal Gesund leben immer Gesund leben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich trenne die

    Verfasst von aljodagi am 2. Januar 2015 - 12:29.

    Hallo, also ich trenne die Eier nie 2 tage vorher. es darf aber auch wirklich kein bißchen eigelb dazwischen flutschen, dann wird es nicht steif, ist mir schon passiert.

    hoffe es gelingt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bei mir wird das

    Verfasst von kjodl am 28. Dezember 2014 - 13:16.

    Hallo, bei mir wird das Eiweiß nicht steif? 

    Ich habe die Eier vor 2 Tagen getrennt und im Kühlschrank aufbewahrt. Sollte das Eiweiß wirklich fest werden, wenn es noch warm ist?

    Grüße Kristina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Creme bereits zum

    Verfasst von erikay am 23. Oktober 2014 - 15:23.

    Habe diese Creme bereits zum wiederholten Male gemacht. Wieder super gut gelungen.

    Dieses Mal auch mit nur der Hälfte der Zutaten. Verstehe nicht warum es bei einigen Probleme gibt.

    Das Einzige was ich sagen kann, die Eier sollten nicht all zu frisch sein. Eventuell kann man das Ei schon zwei Tage vorher trennen. Dies wird bei Macarons z.B. so gemacht.

    Die Eier und eventuell auch der Closed lid sollten kalt sein. Danach das Eiweiß gut auskühlen lassen.

    Butter und steif geschl.Eiweiß sollten die gleiche Temperatur haben, also Zimmerwarm,

    Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein. Versucht es einfach nochmal.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, leider ist bei mir

    Verfasst von delphintanz am 11. September 2014 - 21:28.

    Hallo,

    leider ist bei mir ebenfalls alles ziemlich flüssig geworden. Bis zum Eiweiß schlagen war alles problemlos.

    Wie lange läßt du denn die Eiweißmasse abkühlen?? Vielleicht war meine noch zu warm??

    Nimmst du nach dem Eiweiß schlagen den Schmetterling wieder raus???

    Ich habe sie jetzt so flüssig in den Kühlschrank gestellt. Mal schauen wie die Konsistenz morgen ist.

    In freudiger Erwartung einer Antwort, denn ich würde si schon gern noch einmal ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Clau, was ist denn ein

    Verfasst von erikay am 3. September 2014 - 17:29.

    Hallo Clau,

    was ist denn ein Thea Würfel? Habe ich noch nie gehört tmrc_emoticons.-)Ich denke aber es sollte unbedingt Butter sein und zwar Süßrahm.

    @123nika90 u.Maikilisi,

    habe die Creme jetzt auch schon zwei Mal gemacht und sie ist supergut gelungen. Kann mir nicht vorstellen, was da schief gelaufen sein könnte. Bei den Zutaten oder der Temperatur vertan? Schade, aber vielleicht doch nochmal probieren.

    LG Erikay

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •