3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttercreme für Donauwelle (Variation von Buttercreme)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 500 g Milch
  • 80 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 30 g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 200 g Butter zimmerwarm, in Stücken
5

Zubereitung

    Buttercreme die gelingt
  1. 1. Alle Zutaten außer der Butter in den Mixtopf und

    7 Min/100 Grad/Stufe 4 kochen

    Sofort umfüllen entweder unter rühren abkühlen lassen (dauert aber einige Zeit) oder mit Frischhaltefolie abdecken (direkt auf dem Pudding) damit keine Haut entsteht.

    2. weiche Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./Stufe 4 schaumig rühren

    3. abgekühlten Pudding esslöffelweise zugeben 5 Min./Stufe 2 dabei zwischendurch mit dem Spatel zweimal eingreifen und alles umrühren.

    Sollte die Masse noch nicht homogen sein 10Sek./Stufe 6 glatt rühren.

    4. Die Masse vom Messer wegschieben und den Rühraufsatz für 2 Min./Stufe 2 aufschlagen

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am Besten am Abend bevor man die Donauwelle backt den Pudding herstellen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare