3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

buttercroissant


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Milch
  • 40 g frische Hefe
  • 85-100 g Zucker
  • 600 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Butter
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    buttercroissant
  1. In die Closed lid geben wir Milch und die Hefe 1min/37°/ 2. Dazu geben wir rest sachen Zucker je nach geschmak, Salz, Eier und das Mehl und 5min/Dough mode mixen, wenn die zeit um ist geben wir das Butter dazu ich habe das Butter in der Mikrowelle geschmolzen lassen und dann habe ich zum Teig rein und noch mal 5min. Dough mode demixt. Den Teig in die schüssel unfüllen und 30 min. ruhen lassen.

    Backoffen auf 200° aufheizen.

    Mit einer Nudelholz einen großen Kreis ausrollen damit es nicht so dick wird, weil die werden noch mal aufgehen. Und dann den Kreis so wie eine Pizza schneiden und von aussen nach ihnen rollen nach geschmack kann mann auch mit der Füllung machen. Die buttercroissant auf zwei bellegten mit Backpapier Backbleche buttercroissant verteilen und 10 min. ruhen lassen, danach im Backofen 200° 10-15 min. backen. Warm schmecken die am besten. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept! Habe es heute ausprobiert und habe...

    Verfasst von marjon_mj am 13. August 2017 - 10:52.

    Super Rezept! Habe es heute ausprobiert und habe den Teig 30 Minuten im warmen Ofen gehen lassen. Danach ganz normal vorbereitet, und noch mal 10 Minuten ruhen lassen. Die Crossaints sind schön hoch gegangen und es waren eine Menge Crossaints. Für meinen Familie geht das Rezept an Platz 1.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Schon

    Verfasst von SunYvonne am 5. Februar 2016 - 16:56.

    Sehr, sehr lecker! Schon zweimal gebacken!!!

    Ich habe meine mit Joghurt bestrichen bevor sie in den Ofen kamen. Aber sie sehen anders aus - mit was hast du deine bestrichen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das es euch

    Verfasst von xxvalentina28xx am 16. Oktober 2015 - 22:27.

    Freut mich das es euch geschmeckt hat  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept für Sonntag

    Verfasst von Timulli am 11. Oktober 2015 - 11:08.

    Tolles Rezept für Sonntag Morgen!!  Love

    Ich habe nur die Hälfte der Butter genommen und dafür die Menge mit Milch aufgefüllt.  tmrc_emoticons.;)

    Sehr lecker...danke für dieses einfache und doch relativ schnelle Rezept.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können