3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterkuchen Buttermilchkuchen Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

24 Stück

Butterkuchen Buttermilchkuchen Blechkuchen

Teig

  • 2 Stück Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 480 Gramm Mehl
  • 1,5 Päckchen Backpulver
  • 0,5 Liter Buttermilch

Belag

  • 200 Gramm Mandeln, gehobelt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zucker
  • 0,2 Liter Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 6
    30min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Eier und Zucker in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 4 verrühren. Anschließend Mehl, Backpulver und Buttermilch zugeben und 1 Min/Stufe 4-5 zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech (ich hab eines mit einem durchgehenden hohen Rand genommen) geben und 5 Min. Bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen backen.

    Dann die gehobelten Mandeln und den Vanillezucker + (ggf. noch etwas normalen Zucker) auf dem Kuchen verteilen und weitere 15 Min. backen.

    Zum Schluss die Sahne auf dem noch heißen Kuchen vorsichtig verteilen, Kuchen etwas abkühlen lassen und dann guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eindeutig fünf Sterne!...

    Verfasst von JuAnieStef am 6. August 2018 - 19:37.

    Eindeutig fünf Sterne!



    Super einfach, super schnell, super lecker!








    Was will man mehr?!





    Den wird es bei uns jetzt öfter geben! Danke für dieses super gute Rezept!

    Einziger Tipp, ich habe die Backzeit am Ende 3 Minuten verlängert, hatte mit dem Holzstäbchen getestet und er war an einigen Stellen noch roh. Aber die drei Minuten haben gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von At0907 am 8. Juli 2018 - 18:08.

    Hallo,
    Ich habe mich genau an die Backzeiten gehalten. Leider war der Kuchen nachdem ich die Sahne darüber gegeben habe total matschig und nur noch etwas für den Mülleimer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn jetzt wegen Geburtstag 2 mal diese Woche...

    Verfasst von MandyBSG am 16. März 2018 - 10:04.

    Habe ihn jetzt wegen Geburtstag 2 mal diese Woche gemacht. Ist einfach und reichlich. Sowohl die Kollegen als auch die Familie war begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an und ich habe zufällig alke...

    Verfasst von Thermi sari am 14. Oktober 2017 - 22:16.

    Hört sich lecker an und ich habe zufällig alke Zutaten im Haus. Der wird morgen gebacken. Hab schon mal ein ♡ dagelassen.

    Kaufe ein mit Verstand, koche mit Liebe, esse mit Leidenschaft!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können