Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butterkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

24 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 1 EL Zucker
  • 40 g Hefe, ein Würfel
  • 500 g Mehl, Typ 405
  • 100 g Butter, weich
  • 80 g Zucker
  • 2 Stück Eier
  • 2 TL Zitronenschale, unbehandelt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Kardamom

Belag

  • 120 g Butterflöckchen, zwischen 100 und 150 g können verwendet werden
  • 200 g Schlagsahne
  • 200 g Zucker
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 200 g Mandeln, gehackt
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Backblecht gut einfetten und zur Seite stellen.

    2. Milch, 1 EL Zucker und Hefe in den Closed lid geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    3. Mehl, 100 g weiche Butter, 30 g Zucker, Eier, Zitronenschale, Salz und Kardamom dazugeben und 5 Min./Teigstufe kneten.

    4. Teig in eine Schüssel geben und 30 Min. gehen lassen.

  2. Beläge
  3. 5. Sahne, Zucker und Mandeln in den Closed lidgeben und 4,5 Min./100°C/Stufe 2 einmal kurz aufkochen lassen. (Bitte stehen bleiben und beobachten, bis es kocht) In eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

    6. 2 EL Zucker und 2 EL Zimt in einer kleinen Schüssel vermissen und zur Seite stellen.

    7. Backofen auf 190°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

    8. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche noch einmal gut kneten und rechteckig ausrollen (Teig ist sehr weich, bitte auch auf die Teigrolle etwas Mehl geben) und auf das Blech geben. Mit den Fingern kleine Kuhlen in den Teig drücken.

    9. In die kleinen Kuhlen nun die Butterflöckchen hineinsetzen.

    10. Die Mandel/Zucker/Sahne Mischung auf dem Teig verteilen. Anschießend die Zucker+Zimt Mischung drüber streuen.

    11. Bei 190°C Ober- und Unterhitze den Kuchen ca. 25 - 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

    12. 100 g Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Danach 4 EL Wasser dazugeben und 5 Sek/Stufe 5 verrühren und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo .... oh danke für den

    Verfasst von Delia_Thelen am 24. April 2016 - 11:56.

    Hallo .... oh danke für den Hinweis, habe es aktualisiert. tmrc_emoticons.-) GLG Delia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich gut an. Es

    Verfasst von Görli am 3. April 2016 - 23:30.

    Hallo,

    hört sich gut an. Es fehlt nur die Mengenangabe für die Mandeln.  tmrc_emoticons.)

    Gruß

    Everybodys Darling is everybodys Depp  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können