3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 3 Eier
  • 3 Tassen Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Für den Belag:
  • 2 Tassen Kokosflocken
  • oder
  • 2 Tassen Mandelblättchen
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Guss:
  • 1 Becher Sahne
  • 150 g Butter
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sämtliche Zutaten in den Closed lid und auf Stufe 5 /40 - 45 Sek. verarbeiten. Den Teig auf ein Backblech streichen und mit Kokosflocken-/Zuckermischung bzw. Mandelblättchen-/Zuckermischung bestreuen.

    Auf 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30 Min. backen.

    1 Becher Sahne mit 150 g Butter kurz aufkochen und über den noch warmen Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ist bei mir nicht sooo toll geworden werde ich...

    Verfasst von Werden am 25. April 2017 - 08:42.

    ist bei mir nicht sooo toll geworden werde ich aber noch einma ausprobierenLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Habe nur 2 Tassen Zucker, und keine...

    Verfasst von quaddl am 18. März 2017 - 20:48.

    Sehr lecker. Habe nur 2 Tassen Zucker, und keine Butter verwendet. War süß genug und sehr saftig.Ich habe mit 5 Sternen bewertet....sorry zeigt nur 2 an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Juni 2016 - 18:47.

    Das freut mich. Big Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich habe ich das Rezept

    Verfasst von blacksheep2502 am 16. Juni 2016 - 18:21.

    Endlich habe ich das Rezept gefunden, was ich schon seit 10 Jahren ohne TM mache.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, wenn du es nicht

    Verfasst von Kallewirsch am 12. März 2015 - 06:37.

    Nein, wenn du es nicht möchtest, dann lasse es einfach weg. Ich habe diese Rezept so von der Mutter meiner Freundin erhalten und übernommen.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • muss da wirklich 150 g Butter

    Verfasst von IrmVK am 11. März 2015 - 17:46.

    muss da wirklich 150 g Butter und 1 Becher Sahne nach dem Backen auf den Kuchen? Mein Kucher sah super aus, durch die Butter/Sahne ist er dann matschig geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles,leckeres,schnelles

    Verfasst von Wiesental am 26. Februar 2015 - 22:26.

    Tolles,leckeres,schnelles Rezept !!

    schmeckt unheimlich gut und hat 5 Sterne verdient tmrc_emoticons.;)

    Danke fürs Einstellen

    viele Grüße!!

     


     


    Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt immer auf den Ofen an.

    Verfasst von Kallewirsch am 17. August 2012 - 23:19.

    Kommt immer auf den Ofen an. tmrc_emoticons.;) Freut mich, dass du dein Rezept gefunden hast. tmrc_emoticons.D


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen ist genau das

    Verfasst von marymax am 17. August 2012 - 23:13.

    Dieser Kuchen ist genau das Rezept, welches ich auch ohne TM verwendet habe. Mit dem TM geht es natürlich viel schneller. Der Kuchen ist ratz-fatz gemacht und schmeckt super lecker und saftig. Dankeschön fürs einstellen!

    Das einzige, was ich geändert habe, ist die Backzeit- bei mir waren 23 min bei 180 °C völllig ausreichend. tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Freut mich.

    Verfasst von Kallewirsch am 3. April 2011 - 20:52.

    Danke! Freut mich. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe diesen Kuchen

    Verfasst von christinafr am 3. April 2011 - 20:45.

    ich habe diesen Kuchen gestern zu einem Geburtstag mitgenommen, die Gäste und ich waren begeistert,

    er ist schnell gemacht, locker und lecker

    wie immer 5 Sterne für deine leckeren Rezepte

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können