3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Cappuccino Torte


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Browniboden

  • 400 g Zartbitterschokolade, stückig
  • 200 g Butter
  • 300 g brauner Zucker
  • 6 EL lösliches Espressopulver
  • 4 Eier Gr. M
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • Fett und Mehl für die Form

Cappuccinocreme

  • 4 Blatt Gelatine
  • 200 g Creme fraiche
  • 500 g Schlagsahne
  • 6 EL Zucker
  • 150 g Kirschkonfitüre
  • 1 EL Kakao
  • 20 g Schokoladen-Mokkabohnen
  • 6
    1h 35min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Boden
  1. Schokolade 5 Sek./Stufe 4 hacken, umfüllen. Butter 2 Min./ 80° Grad schmelzen. 200 g Schokolade, braunen Zucker, 4 EL Espressopulver zufügen, bei 60° Grad/ Stufe 2 ca. 2 Min. schmelzen. Abkühlen lassen. Stufe 2 in die lauwarme Schokomasse bei laufendem Messer erst Joghurt und  dann Eier einzeln hinzugeben. Vanillezucker, Salz, Mehl, 200g Schokolade und Natron mischen und 20 Sek./ Stufe 2  unter die Schokomasse rühren. Teif auf 2 gefettete, bemehlte Springformen( 26 cm ) verteilen und glatt streichen. Bei 150° Grad Umluft ca. 35 Min. backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, vom Springformrand lösen, in der Form ca. 30 Min auskühlen lassen. Kuchenboden vorsichtig vom Springformboden lösen und auf eine Papp-Tortenunterlage setzen.

  2. Cappuccinocreme
  3. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Schmetterling in den kalten Closed lideinsetzen, frische Sahne2 Min./Stufe 3 ohne Messbecher schlagen,dabei 2 EL Espressopulver und 3 EL Zucker hinzugeben.Dann den Deckel öffnen und die hochgespritzte Sahne vom Deckel und Rand des Closed lid mit einem Spatel nach unten schieben. Nun die Festigkeit der Sahen prüfen und evt. 30 bis 60 Sek./ Stufe 3 unter Sichtkontakt nacharbeiten. Wenn sich die Spuren des Rühraufsatzes am Rand in der Sahne abbilden, ist die Sahne fest. Sahne umfüllen. Creme fraiche 1 Min./ Stufe 4 aufschlagen, Gelatine ausdrücken und in der Microwelle 10 Sek. höchste Stufe auflösen. Mit 2 EL Creme fraiche verrühren, dann bei laufendem Messer hinzugeben.Cappuccino-Sahne zügig unterheben.

  4. Um den Browniboden einen Tortenring legen. Erst die Hälfte der Konfitüre, dann 1/3 der Creme auf dem Boden verteilen. . Boden auflegen, andrücken,  andere Hälfte der Konfitüre und zweites Drittel der Creme auftragen. Kuchenring lösen und Torte rundherum mit der restlichen Creme bestreichen. Dabei mit dem Löffel Dellen eindrücken. Kuchen ca. 2 Std. kalt stellen. Mit Kakao bestäuben und mit Moccabohnen verziehren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sahne habe ich laut Rezept: Sahne schlagen á la Hellermann zubereitet!!!

Das Rezept habe ich abgewandelt aus einer Back-Zeitschrift.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das liest sich sehr

    Verfasst von Patgru am 23. April 2012 - 18:18.

    Das liest sich sehr verführerisch.....mhmmmmmmm.Das Rezept ist gespeichert.


     für das Einstellen

    herzliche Grüße von Patgru

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole Petra! Das liest sich

    Verfasst von sowe am 23. April 2012 - 16:37.

    Hallole Petra!

    Das liest sich ja so was von schlemmermäßig lecker....

    Danke fürs Einstellen!

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chris, der Boden wird

    Verfasst von Petra Jaeger am 23. April 2012 - 16:23.

    Hallo Chris, der Boden wird so genommen wie er ist, da der Brownie Boden sich nicht gut teilen läßt. Andrücken, damit der Rand nicht hochsteht.

    LG Petra

    Lächle in die Welt und die Welt lächelt zurück

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird der Boden einmal

    Verfasst von chris100de am 23. April 2012 - 15:33.

    Wird der Boden einmal aufgeschnitten oder wie soll man das verstehen " Boden auflegen, andrücken,".

    Fragende Grüße von Chris aus dem Vogelsberg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau mein Geschmack. Schon

    Verfasst von Kochsuse am 23. April 2012 - 14:14.

    Genau mein Geschmack. Schon agbespeichert. Sieht super aus.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können