3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

cheesecake muffins -very british /Käsekuchen muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Boden

  • 25 g Butter, geschmolzen
  • 60 g Butter kekse, L***nitz

Cheesecake

  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Schmand
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Boden
  1. Ofen auf   150 grad heizen. 

    Muffinblech mit Papier oder Metallförmchen vorbereiten. 

     

    Kekse in den Topf geben und klein reiben nach Geschmack. 

    Ich habe 4sec Stufe 5 genommen

     

    Die Butter im Termi auf 40 grad stufe 2,5 schmelzen.

    Dauer richtet sich danach wie kalt sie war.

    In einer Schale beides vermischen.

    Erst denkt man das es nie reichen wird.

    Tut es aber. Sonst wird es zu fettig  uns matscht durch wenn man mehr Butter zugibt!

     

  2. cheesecake
  3. Alle Zutaten in den TM geben und dann vermischen. Es soll KEINE Luft eingearbeitet werden. 

     Ca  8-10sec Stufe 5 reichten bei mir.

    Masse soll homogen sein

     

  4. Nun  die Brösel auf sechs  Formen verteilen und sehr gut fest drücken. 

    Bei mir passt der glatte Fleischklopfer genau in die Mulde.

    Darauf die Creme verteilen,  kurz die Form auf der Arbeitsfläche aufklopfen damit restl Luft aus dem Belag geht.

    Blech im unteren Drittel des Ofens einschieben und backen.

    Ca 25 min.

    Es soll nicht braun werden.

    Der Belag  darf  beim Rütteltest mittig noch wackeln.

    Ca 20 min in der Form lassen dann erst auf ein Kuchengitter setzen und 1 Stunde kühlen lassen. 

    Dann mit Schokosauce oder Früchten servieren. 

    Verdoppelt man das Rezept,  wird ein komplettes Muffinblech voll.

    Aber so viele brauche ich selbst nicht....

10
11

Tipp

Besuchen Sie mich auf meinem BLOG 

Bininannysgenusswelten

Den genauen link  darf ich nicht setzen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker und schnell gemacht vielen Dank...

    Verfasst von Tuffi2309 am 28. März 2017 - 21:44.

    Sehr sehr lecker und schnell gemacht Love vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Da meine Tochter

    Verfasst von Mezzopiano am 17. Juli 2016 - 10:21.

    Superlecker! Da meine Tochter keinen Weizen verträgt, habe ich Dinkelbutterkekse genommen, doppelte Menge brauchten 10 sec bei Stufe 8, so wurde es ein schöner Boden.

    Für 12 Muffins reichte die 1,5 fache Menge an Füllung völlig aus, habe 2 Eier genommen und die Hälfte Schmand durch saure Sahne ersetzt. 65 g Zucker waren völlig ausreichend und alle waren begeistert, selbst die Muffin-Muffel!

    Danke für dieses tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne. Bitte

    Verfasst von bininanny am 16. April 2016 - 20:06.

    Danke für die Sterne. Bitte schaut bei Interesse  doch bei meinem BLOG vorbei. Siehe TIPP

    NO MATTER WHAT THE PROBLEM IS-CHOCOLATE IS THE ANSWER

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, hab die muffins

    Verfasst von JeanyS1981 am 16. April 2016 - 16:38.

    Mega lecker, hab die muffins schon öfter gemacht! Nehme immer gleich die doppelte Menge! Hab auch schon mal einen erdbeerspiegel drauf gemacht!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • waren von der konsistenz als

    Verfasst von stöpselinchen78 am 20. März 2016 - 21:00.

    waren von der konsistenz als muffins nicht ganz so zufrieden, aber werde das rezept mal verdoppeln und als kuchen backen,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, tolles Rezept.

    Verfasst von zuckerschnute1907 am 23. Oktober 2015 - 23:47.

    Super lecker, tolles Rezept. Vielen Dank dafür.  Wird es auf jeden Fall bald nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider kann man nur 5 Sterne

    Verfasst von Happy2014 am 25. Mai 2015 - 16:02.

    Leider kann man nur 5 Sterne geben !!!

    dieses Repept gedoppelt gibt es bei mir jetzt ganz oft - auch mal als Kuchen.

    soo super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind der Hammer!

    Verfasst von bettina1960 am 22. Mai 2015 - 15:02.

    Die Muffins sind der Hammer! Superlecker und schnell gemacht! Habe sie mit Himbeeren und Erdbeeren dekoriert! Sehr gut!! Werde sie auf alle Fälle wieder machen! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Sahnepudding am 10. Mai 2015 - 16:08.

    Cooking 7

    Vielen Dank für das tolle Rezept....die Gäste waren begeistert!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo lecker, so schnell und

    Verfasst von Happy2014 am 1. Mai 2015 - 12:29.

    Soooo lecker, so schnell und so einfach!!!!

    wirklich top- ich nehme allerdings Magerquark statt Frischkäse 

     

    DANKE fürs Einstellen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker  habe sie

    Verfasst von markus83 am 1. Februar 2015 - 15:25.

    Sehr sehr lecker  tmrc_emoticons.) habe sie für einen Geburtstag gemacht (doppelte Menge damit ich ein Blech voll hab), alle waren begeistert und wollten das Rezept haben. Das war nicht das letzte Mal dass ich die Muffins gemacht habe  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können