Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cheesecake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 30 g Mandeln
  • 6 Stück Butterkekse Vollkorn
  • 7 Stück Kaffeegebäck Butter von Sondey, gibts im Lidl
  • 2 TL zerlassene Butter

Belag

  • 600 g Frischkäse
  • 100 g Zucker
  • 5 Stück Eier
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 TL Vanille Syrup, oder ein Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Quark 30%
  • 200 g Crème fraîche
  • 6
    2h 32min
    Zubereitung 2h 32min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Cheesecake
  1. Die Mandeln in den TM und bei Stufe 7 klein hacken.

    Die beiden Kekssorten zugeben, Stufe 5 feinbröseln. Umfüllen. Die zerlassene Butter drüber geben und den Teig in einer Springform auf dem Boden festdrücken. Bei dieser Menge des Teiges reicht es exakt für den Boden, wer auch Ränder ziehen will und/oder mehr Boden haben möchte, einfach die Menge verdoppeln.

     

    Ofen auf 160 Grad vorheizen.

     

    Den Frischkäse mit dem Zucker in den TM und bei Stufe 4 verrühren. Die Eier nach und nach zugeben. Dann die Zitrone und den Vanille Syrup/Vanillezucker.

    Anschließend den Quark und die Creme Fraiche hinzufügen. Ca. 1-2 Minuten auf Stufe 5 verrühen.

    Alles auf den Keksboden geben und für 1,5 Stunden bei 160 Grad in den Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: wenn die Zutaten Zimmertemperatur haben, reisst die Oberfläche des Kuchen nicht ein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare