3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Christstollen mit Ingwer dreierlei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 220 g Butter
  • 260 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 50 g Hefe
  • 500 g Mehl
  • 5 g Salz
  • 1 gestr. TL Ingwer
  • 1 gestr. TL Zimt
  • 1 gestr. TL Kardamom
  • 1 gestr. TL Muskatblūte
  • 1/2 Msp. gemahlene Nelken
  • 2 TL Mandelaroma oder Amaretto
  • 15 g Kandierter Ingwer
  • 250 g Rosinen
  • 75 g Korinthen
  • 75 g gestiftelte Mandeln
  • 100 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 10 g frischer Ingwer
  • 1/2 Zitrone
  • Butter, zum Einstreichen
  • Puderzucker, zum Besträuen
5

Zubereitung

  1. Die Zitrone dünn schölen und bei Stufe 8 / 30 Sec. pulverisieren. Ingwer schälen und mit dem Zitronat und Orangeat im Closed lid Stufe 10 / 3 Sec. zerkleinern und danach alles in eine Schüssel umfüllen.

  2. Butter, Milch, Zucker und Hefe 3 Min. 30 Sec./37°/Stufe 3 vermengen. Mehl und Gewürze (Salz, Ingwer, Zimt, Kardamom, Nelke) dazugeben und 5 Min. / Dough mode kneten. Danach 60 Min. im Closed lid gehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit Rosinen und Korinthen mit kochendem Wasser übergießen und den Amaretto zugeben. Das ganze 15 Min. ziehen lassen und anschließend gut abtropfen lassen evtl. mit einem Küchentuch abtrocknen.

  4. Kandierten Ingwer, Rosinen, Korinthen Mandeln und das Zitronen-Ingwer-Orange-/Zitronat-Gemisch zum Teig in den Closed lid geben und Counter-clockwise operation Stufe 2 / 2 Min. unterarbeiten. Jetzt den Teig nochmal 45 Min. gehen lassen.

  5. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheitzen. Stollenhaube / Kuchenkapsel gut einfetten den Teig hineingeben und ca. 50-60 Min. backen.

    Den Stollen noch warm mit Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Danach gleich in Alufolie wickeln und mehrere Tage ziehen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare