3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cocos- Whey- Mandelbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Person/en

Teigmasse

  • 250 g Magerquark
  • 50 g Madelmehl
  • 30-40 g Whey Cocos

Zum Bestreuen

  • 20 g Cocosflocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herstellen der COCOS- WHEY- MANDELBÄLLCHEN
  1. 1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 5 für 1min vermengen.

    2. Teig herausnehmen und kleine Kugeln formen.

    3. Die Kugeln mit Cocosflocken bestreuen.

    4. Die Kugeln für 2h in den Kühlschrank stellen.

    5. Kugeln nach 2h aus dem Kühlschrank herausnehmen und genießen.

     

10
11

Tipp

HIGH PROTEIN DESSERT

Super geeignet für den Kraftsportler, welcher zwischendrinn mal etwas "Süßes" zu sich nehmen möchte ohne dabei auf Gesundheit zu verzichten.

Stay Strong tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hätte fast die Sterne

    Verfasst von Zuckerstück89 am 13. Oktober 2015 - 02:01.

    Ich hätte fast die Sterne vergessen... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Ich habe

    Verfasst von Zuckerstück89 am 13. Oktober 2015 - 01:09.

    Super Rezept! Ich habe Kokosmehl statt Mandelmehl genommen und in jede Kugel noch eine Mandel gedrückt. Hmmmmmm....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey rubel, zu Whey Cocs: Whey

    Verfasst von FITNESSJUNKIE am 26. Mai 2015 - 09:24.

    Hey rubel,

    zu Whey Cocs:

    Whey cocs ist ein Eiweißpulver welches seine Proteine schnell zur Verfügung stellt.

    Erwerben kann man dieses in vielen online Stores oder bei einem Sportnahungseränzungsladen deines vertrauens.

    Gute Hersteller hierfür sind: Ironmaxx, Optimum Nutrition, MyProteine.

    Hier ein bsp. Link: http://www.vitafy.de/100-whey-protein.html?wkz=sn24semgashode&vc=63&utm_source=google_shopping_de&utm_medium=vc&utm_campaign=google+shopping+voucher+campaign&utm_content=63&gclid=CJ6loMTU3sUCFQrJtAodH3kAZQ#122=25&188=361

    Der Link ist zu den Wheys von Ironmaxx. Diese gibt es auch in Verschiedenen Geschmacksrichtungen.

    Somit könntest du auch die Geschmacksrichtung deiner Whey Cocos Bällchen verändern tmrc_emoticons.;)

    Mandelmehl solltest du eig. in jedem großem Lebensmittelgeschäft kaufen können. Bsp.: Rewe Center

    Mandelmehl steht bei den verschiedenen Mehlsorten wie Weizen, Roggen,.. usw

     

    Gruß FITNESSJUNKIE

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, ich finde deine

    Verfasst von rubel am 22. Mai 2015 - 11:37.

    Hallöchen, ich finde deine Rezepte klasse! Endlich mal etwas für Ernährungsbewußte und Sportler. Zwei Fragen zu deinem Rezept, was ist Whey Cocos und finde ich Mandelmehl auch unter den Mehlsorten? Oder kann ich Mandeln auch selber zerkleinern, dass es wie Mehl ist? Ich warte auf weitere Rezepte!

     

    Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können