3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cookies glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Zutaten

  • 130 Gramm Butter, weich, in Stücken
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Buchweizenmehl
  • 100 Gramm Haferflocken glutenfrei
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL Flohsamenschalen
5

Zubereitung

  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

    2. Butter, Zucker und Ei in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 schaumig rühren.

    3. Mehl, Backpulver, Haferflocken, Salz und Flohsamenschalen zugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren.

    4. Vom Teig mit zwei Teelöffeln walnussgrosse Portionen abstechen, mit 3 cm Abstand zueinander auf die vorbereiteten Backbleche setzen und Cookies nacheinander 10 - 15 Minuten bei 180 Grad backen. Cookies auf den Backblechen auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde sie total lecker!!! Vielleicht noch der...

    Verfasst von Nina2701 am 18. Juli 2017 - 16:27.

    Ich finde sie total lecker!!! Vielleicht noch der Hinweis, dass man die Häufchen nicht platt drücken muss, weil sie im Backofen zerlaufen. Aber das ist wohl nur für Anfänger wie mich wichtig zu wissen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können